Startseite»Live»Festivals»15 Jahre Götterdämmerung: Vorbericht Ragnarök Festival 2018

15 Jahre Götterdämmerung: Vorbericht Ragnarök Festival 2018

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Wenn Tante Frieda und Onkel Hartmut aus Lichtenfels bei ihrem wöchentlichen Einkauf am Samstagmorgen plötzlich von unzähligen schwarz gekleideten, langhaarigen, bärtigen und äußerst zuvorkommenden Gestalten umgeben sind, kann das nur eines bedeuten – das Wochenende nach Ostern ist gekommen, und mit ihm das Ragnarök Festival 2018!

Die Institution

Am 6. und 7. April 2018 wird sich die Stadthalle Lichtenfels einmal mehr zur Heimstätte des Pagan, Folk und Black Metal verwandeln. In diesem Jahr feiert die Festival-Instanz ihre 15. Auflage – yeah, Jubiläum! Das Team um Veranstalter Ivo hat sich selbstverständlich nicht lumpen lassen und ein spannendes Billing zusammengestellt. Dem Schwerpunkt der Veranstaltung entsprechend, stehen EQUILIBRIUM (mit einem speziellen “Sagas”-Set!) und ENSLAVED ganz oben auf der Liste, gefolgt von weiteren bekannten Formationen wie BATUSHKA, ALESTORM und EINHERJER, DER WEG EINER FREIHEIT und WOLFCHANT.

Daneben wurde mit DARK TRANQUILLITY, wie schon im letzten Jahr, eine echte Größe aus dem Melodic-Death-Metal für das Endzeit-Festival gewonnen (2017 waren noch INSOMNIUM am Start). ENISUM und SAOR ergänzen die Black-Metal-Sparte um eine besonders atmosphärische Note. Für weitere Abwechslung sorgen Acts wie LEAVES‘ EYES, DAWN OF DISEASE und außerdem KILLING SPREE, die schon bei der Erstauflage des Festivals spielen durften. Insgesamt zählt das Line-Up über 25 Bands.

Die letzten Bestätigungen sowie die Running Order werden diese Woche bekanntgegeben. Tickets für die Veranstaltung sowie Camping oder Schlafhalle (sowohl klassisches Camping im Freien als auch behütetes Nächtigen in einer wohlig warmen Turnhalle sind möglich) könnt ihr HIER erwerben. SILENCE ist auch dieses Jahr wieder mit einem eigenen Autogrammstand vor Ort, um euch mit den auftretenden Stars in Kontakt zu bringen. Vielleicht drehen wir sogar ein kleines Video für euch, wer weiß… Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

 

Wenn ihr noch mehr über das Ragnarök Festival erfahren wollt, schaut euch gern auf der Website oder auf Facebook um.

Zusammenfassung
Event
Ragnarök Festival 2018
Ort
Stadthalle Lichtenfels,Bayern
Startet
6. April 2018
Endet
7. April 2018
Preis
EUR 65,00

Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

Packt das Trinkhorn ein, es geht zum Mead & Greed Festival Oberhausen!

nächster Artikel

SATYRICON in Dresden - Ein letztes mal Winter

4 Kommentare

  1. Lodenschwein
    4. April 2018 bei 19:23 — Antworten

    So am we brennt der Baum!
    Das Lodenschwein gibt sich die Ehre das Ragnarök zu besudeln und wenn es passt und nicht eine Mio Pagan/Emp Metaller bei den Autogramm Stunden rum hängen nehm ich gern das Angebot mit dem peffi an.

    Grütziwall

    • 4. April 2018 bei 20:56 — Antworten

      Ach du Scheiße …

      Aber bitte nicht alles/alle antatschen und abknutschen, ja!

  2. Lodenschwein
    9. März 2018 bei 13:27 — Antworten

    Wird der Hannes mit am Start sein ?

    • Lukas
      11. März 2018 bei 1:10 — Antworten

      Hey Lodenschwein!
      Ich befürchte, Hannes wird es dieses Jahr nicht zum Ragnarök Festival schaffen. Dafür sind aber aller Voraussicht nach die Kollegen Mich, Steffi und Axolotl sowie meine Wenigkeit mit am Start. Du kannst gern mal auf einen Pfeffi rum kommen, wenn du magst 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.