Startseite»Reviews»Core»8Kids – Optimismus statt schlechtes Gewissen

8Kids – Optimismus statt schlechtes Gewissen

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

8KIDS – “BLÜTEN”

Veröffentlichungsdatum: 23.08.2019
Länge: 40:18
Label: Napalm Records
Genre: Post Hardcore

Es ist soweit! 8Kids veröffentlichen ihr zweites Album. “Blüten” funktioniert angeblich in zwei Richtungen: Post Hardcore poppig gespielt, Pop Musik sehr hart gespielt. Hm… Hören wir mal rein.

“Kraft” ist einfach strukturiert und kommt mit schnörkellosen Melodien daher. Ja, Melodien, das Versprechen nach einen poppigen Einschlag wird eingelöst. Dazu der fast punkige, aber trotzdem leichte Beat formt den Song zu einem eingängigen vierminütigen Track, der einen guten Einstieg in das Album liefert.

“Wir bleiben Kids” führt das fort, keine bombastischen, Soundwände, sondern erholsam reduzierte Instrumentierung um den Text, der, wie in eigentlich allen Songs, im Mittelpunkt steht. Dass durchgängig auf deutsch gesungen wird, stört nicht, im Gegenteil, “WTF” und “Du gegen Dich” zeigen, was sich in den ersten Songs bereits zeigt. 8KIDS nehmen ganz aktuelle Themen in ihre Songs und kritisieren die steigende Aggressivität in den Social Media Kanälen und die zunehmend spalterische Entwicklung in der Politik. Alte Stilmittel ins Jetzt transportiert. Dabei schaffen sie es, nicht direkt ein ein schlechtes Gewissen zu erzeugen, aber trotzdem so ihre Texte zu formulieren, dass man sich durchaus darin wiederfinden kann.

“Ich glaube an den Geist der Geschwisterlichkeit, wir sind alle von Geburt an frei und gleich” – 8KIDS positionieren sich klar für eine Gesellschaft des Friedens und der Gleichheit. Das Trio klingt stellenweise vom Sound her nach CASPER, ist jedoch einfach sehr positiv in ihren Songs, trotz der unschönen Themen. Solche Platten brauchen wir momentan. Von mir ein klares Ja zu dieser Veröffentlichung!

Autorenbewertung

8
8Kids schaffen es, die aktuelle gesellschaftliche und politische Situation in ein positiv poppiges Gwewand zu verpacken und den Hörern so eine optimistische Einstellung zu vermitteln, statt zu versuchen, mit schlechtem Gewissen etwas zu erreichen.
ø 0 / 5 bei 0 Benutzerbewertungen
8 / 10 Punkten

Vorteile

+ Deutsche Texte funktionieren
+ Einfache Strukturen machen Sinn
+ Optimismus statt schlechtes Gewissen

Nachteile

- Teilweise nah an Casper
- Ohrwurm?

Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

ATLANTEAN KODEX: Das erhoffte Meisterwerk?

nächster Artikel

YAKUZA TATTOO - Keine normalen Tattoos

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.