Home»News»Abschied nehmen von GRAVEYARD!

Abschied nehmen von GRAVEYARD!

0
Shares
Pinterest Google+

Wie soeben bekannt gegeben wurde, haben sich die schwedischen Hard-/Psychedelic-Rocker von GRAVEYARD aufgelöst! In ihrer zehnjährigen Schaffenszeit erschienen 4 Alben, welche die Pforten des Retrorocks wieder weit öffneten. Das wohl einflussreichste Album der vier Göteborger ist das 2011 erschienene „Hisingen Blues“.

Wir bedauern ihre Entscheidung zutiefst und hoffen, dass man die Musiker vielleicht in anderen Projekten mal wieder zu Gesicht bekommt.

Hier nochmal das Statement der Band im Wortlaut:

„Dark clouds above the graveyard today.

Due to the all so classic reason „differences within the band“ the Graveyard is as of today officially closed. This is the unfortunate final decision we’ve had to make after going through a period of struggling n juggling with personal issues. Things have gone out of hand and now our energy is very low. As a direct result of this we’re sorry to say that all scheduled touring is cancelled.

Graveyard have always been more about the music than the talking and that approach is the way we intend to deal with this situation also. What we can say is that we don’t know if and when the Graveyard will re-open and return in full force.

Stay tuned, stay awesome & No endless night in sight.

Joakim, Axel, Truls, Jonatan“

 

Zum Abschluss noch mein absoluter Lieblingssong der Band:


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben was Sie tun - wenn du Ihre Arbeit liebst kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

Drin ist, was draufsteht? USURPRESS - The Regal Tribe

Nächster Beitrag

Aus den Tiefen #13 - Nero Di Marte

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.