Autorenarchiv

Hannes

Hannes

In den letzten Wehen der DDR geboren, wuchs schon im Kindesalter die Leidenschaft für Rock und Blues, welche bis zum heutigen Tage anhält und schließlich in extremen Richtungen wie Black Metal oder Grindcore gipfelt.

7 / 10 Punkte

FORLET SIRES – Journey Towards Ruin Veröffentlichungsdatum: 07.10.2016 Dauer: 38 Min. Label: Cruel Bones Stil: Black/Post Metal   Wenn pro Monat schätzungsweise 150 bis 200 neue Alben im Rock/Metal-Bereich erscheinen, dann ist es kein Wunder, dass so manche tolle Band untergeht. Dabei …
8 / 10 Punkte

NEUROSIS – Fire Within Fires Veröffentlichungsdatum: 23.09.2016 Dauer: 40:53 Min. Label: Neurot Recordings/Cargo Stil: Post Metal/ Doom Metal   Ohne Umschweife walzt Amerikas Urgestein aus Oakland in Sachen vertonter Apokalypse und Beklemmung auf ein Neues los. Der Schein trügt anfänglich, als die …
7 / 10 Punkte

KATLA – Embryo Veröffentlichungsdatum: 30.09.2016 Dauer: 44:20 Min. Label: Svart Records Stil: Psychedelic Rock/ Stoner Rock Das Retro Rock so ein großes Revival in den letzten Jahren erfährt, hätte ich kaum erwartet. Seitdem Größen wie GRAVEYARD (leider aufgelöst!) oder BLUES PILLS eindrucksvoll bewiesen …
5 / 10 Punkte

Decomposed – Wither Veröffentlichungsdatum: 18.09.2016 Dauer: 35:52 min. Label: Chaos Records Stil: Death Metal Schwedischer Death Metal ist wie die Erfindung des Rads. Am Anfang revolutionär, später alltäglich, aber missen möchte man es nicht. Es gehört also einiges dazu, um in der …