Autorenarchiv

Sebastian

Sebastian

Ich mache momentan in Köln den MA in Musikwissenschaft, bin Saxophonist in einer Darmstädter Band und schreibe sonst hier für das lauteste Magazin der Stille. Fotos mache ich manchmal auch.
Da das Thema hier aber das Wort "biographisch" enthält: ich bin ein paar Monate vor dem Mauerfall geboren. Der Rest ist in Arbeit. Schuhe selbst binden lernen und Abi haben aber geklappt. Und das Baritonsaxophon kann ich auch selbst heben.
Ich freue mich, für euch schreiben zu dürfen und mich mit euch konstruktiv über den Metal auszutauschen. Horns up!

Frage&Antwort mit ESKIMO CALLBOY. Wir haben mit Fragen gelöchert und heraus flossen diese Antworten über Social Media, neue Bands und die Szene allgemein.
2 / 10 Punkte

SATAN… und so… Manchmal drischt eine Band einfach auf Klischees rum, wenn es um Black Metal geht. Wie ABIGAIL das handhaben und wie es am Ende in diesem Black/Thrash-Mix klingt, das sagt dir Sebastian
5 / 10 Punkte

Länge is entscheiden! Ja, nun ist es geklärt! In der Musik ist es definitiv ein Faktor… aber auch hier ist Technik entscheidend! Sebastian hat bei der Band BASTIAN beides mal unter die Lupe (höhö) genommen und zieht ein eindeutiges Fazit
4 / 10 Punkte

Zum Sonntag gibts ein Pfund Djent-Style aus dem Mathebuch. Ein Hauch Dream Theater und Tafelwerk… Was dem Ganzen jedoch fehlt sagt dir Sebastian.
6 / 10 Punkte

Lebt die Grumpy Cat noch? Musikalisch ja! Sebastian hat das tonliche Pendant zur finster dreinschauenden Katze gefunden. Wie genau es klingt sagt er dir hier.

Auch die Silence-Redaktion trauert und drückt der Familie ihr höchstes Beileid aus. Alles weitere zum Todesfall von Vinnie Paul erfahrt ihr hier von Sebastian.
2 / 10 Punkte

Manchmal schätzt sich eine Band völlig anders ein, als ihre Zuhörer: Ob das dieses Mal gut gelaufen oder total in die Hose gegangen ist, erfahrt ihr von Sebastian!
8 / 10 Punkte

Den Montag beginnt man am besten garnicht… oder mit Black Metal! Und genau so machen wir das und berichten über eine demnächst erscheinende Platte aus Griechenland. Etwas experimentell und doch “trve”… Hört mal rein!

Culture Clash der besonderen Art! Wenn ein bekennender HipHopper auf Metal trifft und mal ernsthaft in sich geht beim hören… Spannend und ein erneuter Blick über den Tellerrand. Das mögen wir ja eh!
6 / 10 Punkte

Finstere Finnen finnishen fürchterlich… oder so. Wir schmeißen 5€ in die Wortspielkasse und lassen derweil Sebastian vom neuen LORDI-Album berichten!