Autorenarchiv

Sebastian

Sebastian

Ich mache momentan in Köln den MA in Musikwissenschaft, bin Saxophonist in einer Darmstädter Band und schreibe sonst hier für das lauteste Magazin der Stille. Fotos mache ich manchmal auch.
Da das Thema hier aber das Wort "biographisch" enthält: ich bin ein paar Monate vor dem Mauerfall geboren. Der Rest ist in Arbeit. Schuhe selbst binden lernen und Abi haben aber geklappt. Und das Baritonsaxophon kann ich auch selbst heben.
Ich freue mich, für euch schreiben zu dürfen und mich mit euch konstruktiv über den Metal auszutauschen. Horns up!

FFN – Mehr braucht man fast gar nicht mehr zu sagen, um das Herz einiger Festivalfans höher schlagen zu lassen! Daher nun unsere Vorschau für die: FROSTFEUERNÄCHTE

MEGAHERZ spricht mit uns über KOMET – Ihr bisher politischstes Album. Doch dabei geht es nicht nur um Trump, die AfD oder auch eine innere (positive) Grundhaltung: Auch eine musikalische Message will die Band transportieren. Alles darüber gibt es bei uns!

Wir erfüllen sicherlich heute eine Quote… Frauenband, São Paulo und dann noch Thrash! Heute gehts um NERVOSA! Wir haben mit Ihnen gesprochen und dabei hat Sebastian einige spannende Unterschiede der Kulturen aufdecken können.

Wir haben dieses Jahr mit einigen Bands geredet. Darunter auch die Energiebündel von ALIEN WEAPONRY. Wir haben mehr erfahren über Auftritte, ihre Beweggründe und Einflüsse und warum man SEPULTURA mit Ihnen vergleicht.

Schatzsuche die Zweite! Wir haben wieder einmal etwas besonderes für euch! Heute mit BE’LAKOR die einen Hammer abgeliefert haben! Mehr für euren Werkzeugkasten des guten Geschmacks: hier bei uns!

Montag. In Finnland würde man jetzt die Sauna anheizen und das Bier kaltstellen. Wir haben mit letztens mit Korpiklaani gesprochen und lassen euch wissen, was die Finnen zum neuen Album, Fans und ihren Einflüssen zu sagen haben.

“UNTRVE!” … das und weiteres hört man, wenn man über Metal redet. Ist der Metalfan nicht fähig zu einer Diskussion oder was stimmt nicht? Wir wollen mit euch Diskutieren! Eure Meinung, wir sind gespannt!

Frage&Antwort mit ESKIMO CALLBOY. Wir haben mit Fragen gelöchert und heraus flossen diese Antworten über Social Media, neue Bands und die Szene allgemein.
2 / 10 Punkte

SATAN… und so… Manchmal drischt eine Band einfach auf Klischees rum, wenn es um Black Metal geht. Wie ABIGAIL das handhaben und wie es am Ende in diesem Black/Thrash-Mix klingt, das sagt dir Sebastian
5 / 10 Punkte

Länge is entscheiden! Ja, nun ist es geklärt! In der Musik ist es definitiv ein Faktor… aber auch hier ist Technik entscheidend! Sebastian hat bei der Band BASTIAN beides mal unter die Lupe (höhö) genommen und zieht ein eindeutiges Fazit