Autorenarchiv

Nina

Nina

Ein typisches Kind der 90er - bunte Ringelsocken und Flickenjacke inzwischen eingetauscht gegen unauffälligere Bekleidung. Bewegt sich alltäglich zwischen Institut, Proberaum und Kneipe.

Dreh- und Angelpunkt ist die Musik. Begonnen mit Klassik, dann pubertierend dem Punk verfallen und anschließend in die Metalschiene gerutscht. Generell offen gegenüber allen Genres mit der Devise: Je vertrackter, desto besser. Rumpeln darf's dabei auch heftigst.

Cover BEYOND CREATION "Algorythm" 7 / 10 Punkte

Kanadier… laut Vorurteilen entschuldigen diese sich ja für alles… Müssen BEYOND CREATION sich aber auch für Ihr neues Album entschuldigen? Wir wissen mehr und du solltest es erfahren!

Wieder mal Jena, wieder mal DEAFROW! Das siebte Mal gaben sich unterschiedlichste Bands eines (oder mehrerer) Genre die Klinke in die Hand und wir waren dabei! MItlesen und nächstes mal dabei sein! Unsere Perle aus der MetalAuster!
7 / 10 Punkte

14 Jahre und nicht müde. CRIPPLED BLACK PHOENIX bezaubern unsere Nina mit ihrer neuen Platte und du kannst hier erfahren warum!

Besser als jeder Sampler, versteht es das DEAF ROW, Musik zusammenzustellen und neue Horizonte zu öffnen! Wir sind zum dritten Mal dabei und ärgern uns nur, dass wir diese Konzertreihe nicht eher kannten. Kommt mit nach Jena, wir sagen euch, was euch erwartet.
8 / 10 Punkte

SOEN – keine Unbekannten mehr! Die Band hat ein neues Album draußen … obwohl?! Neu? Nicht ganz! Aber ein verbessertes! Alle Details hat Nina und wir empfehlen: reinschauen!
7 / 10 Punkte

Progressives Drachentöten? Nein! Mehr als das! ETHERNITY sind zwar Power Metal, zeigen aber neue Qualitäten im Genre. Warum genau und wie sie klingen, das erfährst du von Nina.
Albumcove "Elegy" von FINNR'S CANE 7 / 10 Punkte

Du magst Agalloch, Alcest und Wolves in the throne room? Dann hör UNBEDINGT mal rein, was dir Nina hier zeigt!
Begat The Nephilim Album Cover 5 / 10 Punkte

Heute wird es abenteuerlich! BEGAT THE NEPHILIM wollen Melo-Tech-Death spielen – wie ihnen das gelungen ist, erfahrt ihr von Nina!
3 / 10 Punkte

Heute wirds proggig! GODDESS OF FATE versuchen sich an einem Konzeptalbum und vielen Experimenten. Ob das knallt und abgeht oder eher kracht wie im missglückten Chemieunterricht – das sagt dir Nina!
Cover ALKALOID "Liquid Anatomy" 7 / 10 Punkte

NIna hat sich ausführlich mit ALKALOID beschäftigt. Musik für Herz und Ohr und jede Menge Einflüsse…