Autorenarchiv

Oimel

Oimel

Hervorgekrochen bin ich aus den Untiefen des Punk und Oi und begleitet von einem breitgefächerten Musik"geschmack". Jetzt bekommt seit einiger Zeit die ewig zweite Liebe Metal die Aufmerksamkeit die Ihr zusteht! Und ich hoffe ich kann euch des öfteren mitnehmen ;)

6 / 10 Punkte

“Musik, fies wie ein regnerischer Novembertag…” Heute gibt es Black Metal auf die Ohren. Das Wetter ist irgendwas zwischen Sommer und Herbst, also geben wir noch etwas tiefen skandinavischen Winter dazu!
9 / 10 Punkte

Bands die man mal live gesehen haben sollte?! HELLOWEEN! Gehört definitiv dazu und nun hat man sogar die Chance das von der Couch zu machen! Kein Warten an der Bar, kein Gedränge beim Verlassen – einfach Spaß! Wir sagen euch, warum dieses Live-Album gut ist!
8 / 10 Punkte

“Das zweite Album der Finnen ist überraschend entspannend und fast schon meditativ für mich. Egal ob beim Arbeiten, beim nächtlichen Feierabendbier oder bei …” Na bei was? 🙂 Was denkst du wozu das ganze noch passt? Die Finnen von SHADES OF DEEP WATER haben euch hier ein tolles Stück Musik abgeliefert für warme Sommerabende.
8 / 10 Punkte

Wer bei dem Wetter an Rennen denkt ist nicht ganz sauber (imho) – Trotzdem empfehlen wir euch nun den MARATHONMANN! Sauberer PostPunk für eine gute Zeit … und gib dir mal die Texte!
7 / 10 Punkte

Bevor Sie wieder auf der Bühne stehen hier eine Einschätzung aus dem Hause SILENCE: SABATONs neues Album – was erwartet dich und knüpft es an die Vorgänger an? Wir schauen mal beim Panzer unter die Motorhaube!

Das Nova Rock – die Festival-Perle unserer österreichischen Nachbarn ist häufig im Gespräch bei festivalaffinen Musikliebhabern. Ob sich der Besuch aber tatsächlich lohnt oder mehr Schein als Sein im Spiel ist, erfahrt ihr hier von Oimel!

Festivalsaison is wie Raubrittertum: jede Menge Bier, viel Krawall und es werden oft Burgen eingenommen. Was unsere Crew zum Dark Troll erlebte und welche heidnischen Feste dort gefeiert werden liest du bei uns. Übrigens auch eine gute Vorbereitung für kommende Festivals!

Nachklang vom Feiertag! So starten wir mit einem Zitat: “Schade, wirklich schade, Mann – dass man Bier nicht streicheln kann!” … wenn OXO 86 und jede Menge Bierfreunde sich in einer Halle treffen, kann es nur gut werden! Wie gut, liest du bei uns!
8 / 10 Punkte

Montag startet finster! Wir eröffnen die Woche mit einem Black Metal-Album von ISGALDER. Lasst euch vom niedlichen Fuchs nicht beirren: Hier gehts oldschool dagegen!
9 / 10 Punkte

Heute werden wir wach mit einer Band, die einige heute Abend sogar Live sehen können: Helheim! Von Klängen zum Lagerfeuergeknister bis zu kämpferischen Tönen: Schwermut und die Sehnsucht Skandinaviens in Lieder verkleidet. Unsere Empfehlung aus Norwegen!