Autorenarchiv

Oimel

Oimel

Hervorgekrochen bin ich aus den Untiefen des Punk und Oi und begleitet von einem breitgefächerten Musik"geschmack". Jetzt bekommt seit einiger Zeit die ewig zweite Liebe Metal die Aufmerksamkeit die Ihr zusteht! Und ich hoffe ich kann euch des öfteren mitnehmen ;)

Vielen dürfte heute Morgen der Atem gestockt sein, als auch bei uns die Nachrichten der Kapitolstürmung in Washington D.C. eingetrudelt sind. Und mittendrin: eine bekannte Figur der Metalszene… Wir wünschen keinen Spaß beim Lesen.

Punkig starten wir heute in den Morgen… und mit einem Open-Air – eines der wenigen und sicher auch mit eines der letzten dieses Jahr. Wir berichten über ein sauber durchgeführtes Event, mit MundNasenSchutz, jeder Menge Spaß und natürlich auch Bier!

Nicht nur die Metalszene lebt auch in Pandemiezeiten weiter, sondern auch der Punk – und unser Redakteur Oimel hat sich persönlich ein Bild davon gemacht. HIER findet ihr seine Erlebnisse eines (fast) ganz NORMAHL-en Konzertabends!
10 / 10 Punkte

Heute mal etwas mehr Punk … Passend zu Corona aber mit grün-giftiger Vinyl! SLIME sind wieder da mit einem neuen Werk zum 40jährigen Jubiläum. Wir haben es wirken lassen und ein sehr intensives Review für Dich!
8 / 10 Punkte

FAKE ISLAND statt Fake News! Sind 2 Frontfrauen und japanische Band der Exotenfaktor oder einfach ein Erfolgsgarant? Wir sind gespannt auf deine Meinung, denn unsere kannst du hier schon lesen …
6 / 10 Punkte

Belgier! Was können die eigentlich nicht …?! Pommes, Bier und Metal! TERRIFIANT haben im Stile des NWoBHM ein Album rausgehauen, dass wir dir heute vorstellen!
8 / 10 Punkte

Wie es sich zum Freitag gehört… es wird uuuuuultraaaaaalang. Aber nicht wie auf Arbeit oder der Schule! Hier ist Abwechslung drin! INNO bieten mit diesem Dark Metal-Album und weiblichem Gesang im Vordergrund eine wirkliche “Langspielplatte”. Wir haben es durchleuchtet und einen Tipp zum Wochenende! PS: Das Video is’ auch echt mal ein Hingucker!
9 / 10 Punkte

Heute bringen dir BÜTCHER ein Album das sich nirgendwo einfügen lässt, und jede Genregrenze mit großen Geschützen niederwalzt. Ob dich die Walze auch platt macht, oder nur müde die Luft entweichen lässt – das kannst du bei uns testen!

Wir berichten heute von der Band, die noch mehr auf Ketten steht als Mr. T! SABATON! Ihr Panzer hat keine Schadstoffklasse und trotzdem spielen Sie in jeder Großstadt! Diesen Zauber betrachten wir von nahem und haben dazu gleich noch die Jungs von APOCALYPTICA im Ohr und Auge. Wie diese Mische, quasi SABACALPYTICON erfährst du jetzt!
7 / 10 Punkte

Was eine Person leisten kann, zeigt UNREQVITED – Songs im Stile von SAOR oder HIMINBJORG – aber dabei stilistisch auch offen. Beeindruckend! Was wir damit genau meinen solltest du dir selbst anschauen … und hören!