Autorenarchiv

Raphael Lukas Genovese

Raphael Lukas Genovese

Wohnhaft in Mainfranken - zuhause in Punk Rock, Psychedelic Rock, Krautrock, Blues und Wahnsinn.
#punktoo

alt="Deliria - Phantasm (2024, unsigned) COVER" 8 / 10 Punkte

„Verführerische Trugbilder und besitzergreifende Dämonen lullen den Protagonisten ein und versuchen, ihn in tiefe Abgründe zu reißen.“ DELIRIA liefern ein spannendes Album!
alt="SPIT ON YOUR GRAVE - Arkanum (2024, Concreto Records) COVER" 10 / 10 Punkte

SPIT ON YOUR GRAVE beschreiben auf ihrem dritten Album einen inneren Kampf, dessen Ziel der Wiederaufbau der eigenen Person ist. Und dabei herausgekommen ist ein Meisterwerk. Alle Infos hier.
alt="Temple of the Fuzz Witch - Apotheosis (2024, Ripple Music) COVER" 7 / 10 Punkte

„Schleppende Doom Metal Riffs reiben sich an schwergewichtigem Fuzz, während heiser-kratzige Schreie melodisch darüber schweben.“ Klingt interessant? Dann lauscht mal bei TEMPLE OF THE FUZZ WITCH vorbei!
alt="Basque - Pain Without Hope Of Healing (2024,  No Funeral Records / Cremation Records / Fireflies Fall / Shove Records / Larry Records / LongLegsLongArms / Tomb Tree Tapes) COVER" 7 / 10 Punkte

Zwischen den Welten von Powerviolence und Screamo vermitteln BASQUE, dass es so, wie es ist, nicht weitergehen kann. Warum? Hier!
alt="Lutharo - Chasing Euphoria (2024, Atomic Fire Records) COVER" 8 / 10 Punkte

LUTHARO treten selbstbewusst aus den Katakomben der Subkultur heraus und können den popkulturellen Bereich erreichen. Wieso? Hier die Antwort!
alt="Lilla Veneda - Primordial Movements (2024, Szataniec) COVER" 10 / 10 Punkte

LILLA VENEDA legen mit „Primordial Movements“ ein meisterhaftes Album vor! Was ihr darüber wissen müsst, jetzt hier.
alt="Defying - Wadera (2024, These Hand Melt) COVER" 7 / 10 Punkte

„Wadera“ von DEFYING – Ein Album wie ein Horror-Roman der wortgewandten Sorte: wer sich hier durch die zähen Passagen durchbeißt, wird belohnt.
alt="MORBONOCT - The Highest Purpose (2024, unsigned) COVER" 6 / 10 Punkte

Licht und Dunkelheit, Leben und Tod, Zerstörung und Schöpfung – MORBONOCT gehen auf Grenzlinien. Alles dazu jetzt von Raphael.
alt="Six Days of Calm - My Little, Safe Place (2023, Midsummer Records) COVER"

SIX DAYS OF CALM ist das Nachfolgeprojekt zu WATCH THEM FADE. Raphael hat sich mit Mastermind Marc Fischer zum Plausch getroffen.
alt="Hammerhead - Nachdenken über Deutschland (2024, Holy Goat Records) COVER" 10 / 10 Punkte

Nicht nur inhaltlich sondern auch musikalisch haben wir es hier mit einer massiven Abrissbirne zu tun. HAMMERHEAD liefern mit „Nachdenken über Deutschland“ hammerhart ab!