Autorenarchiv

Raphael Lukas

8 / 10 Punkte

Der Tag steht heut im Zeichen der Liebe… Naja, immerhin heißt die Band APHRODITE. Sonst gehts ganz schön dagegen. Antike griechische Geschichte trifft westlichen Speed Metal. Da kracht’s! Also, Eier wieder weggepackt und reingehört!
8 / 10 Punkte

Volle Fahrt voraus in Richtung Endzeit! AGE OF WOE überraschen uns mit endzeitigen Klänge. Da zieht es gleich kalt und düster aus der Box in die Bude! Definitiv hörenswert, kannst du auch gleich direkt im Artikel!
10 / 10 Punkte

Grunge, Stoner, Punk … ja, heute wird mal wieder der Tellerrand abgeleckt und der Horizont gechecked. Da sehen wir heute 24/7 DIVA HEAVEN ! Wir wollen aber statt STRESS lieber an gute Emotionen apellieren, und die kann dieses Album auf jeden Fall erzeugen!
10 / 10 Punkte

Ein Fest für Schlechtgelaunte, aus den Niederlanden! THROWING BRICKS veröffentlichen ihr Debut und überzeugen uns mit diversen Tempo, jeder Menge Melancholie, Brachialität und Sludge/Hardcore! Entweder es raubt dir den Verstand oder du liebst es… eigentlich wird beides passieren!
5 / 10 Punkte

Heute wirds Thrashig! ACROYLYSIS haben in den letzten Zuckungen von 2020 ein Album herausgebracht. Die Mischung aus Thrash und HC-Punk hatte uns schon 2019 aufhören lassen – nun also ein Split mit REAVER… Naja… hmm… kann man so machen… Hört lieber mal selbst rein!

Bald ist Weihnachten und die Bands machen uns allen schon Geschenke! Welche?! Das sagen wir dir in unserem heutigen MUSICFRIDAY! Reinhören, Wochenende machen, gute Zeit haben!
8 / 10 Punkte

“DIE TOTEN HOSEN haben den bezeichnenden Sound der Sixties schön wiederzugeben. Anders als im Originalton wird auf rotzige Punkverzerrung gesetzt. Aber in erster Linie klingt es wie ein Hosenalbum klingen soll…” Hmm… Es sollen sich die Geister an diesem Album scheiden können – wie steht es da mit euch?
8 / 10 Punkte

Heute gehts aber ab! “SECOND SUN spielen Prog Rock, der so zackig ist wie einst Focus, und vermengen ihn mit schwedischer Leichtigkeit, melodischem Folk und der Dynamik von frühen Iron Maiden.” Was die nordischen Götter uns diesmal in die Ohren hauen und uns Bock auf diese Band Live macht – liest du bei uns!
6 / 10 Punkte

Ein-Personen-Bands sind im Metal ja recht verbreitet. Da sind Multiinstrumentalisten und mitunter echte Genies vom Arsch der Welt mit großartigen Projekten dabei! Heute haben wir SUNSET FORSAKEN aus Donezk (OstUkraine… nur zur Sicherheit) – ob hier ein Genie am Werk war oder der Versuch eines Konzeptalbums scheitert sagen wir dir!
6 / 10 Punkte

An der finsteren Vertonung der Hexenverfolgung versuchen sich im Genre des Dark / Doom Metal diesmal SILVERED. Das Spektrum wird dabei aber auch weiter ausgebreitet – und die Band schafft es, eine einzigartige Atmosphäre zu erschaffen. Was es aber auch zu kritteln gibt, sagen wir dir nun.