Autorenarchiv

Robert

Robert

Musikkonsument seit 1993
Metalkonsument seit ca. 2005

Musikalisch interessiert an gut gemachtem Zeug nahezu jeder Stilistik und Zeit, bevorzugt experimentell, innovativ, eigenständig und für den Großteil der Weltbevölkerung unhörbar.
Interessant wird es für mich da, wo die Grenzen des Bekannten gesprengt werden.

„Neunundneunzig Prozent aller Musik ist Schrott und diese neunundneunzig Prozent müssen sein, damit der eine Prozent überhaupt möglich ist. Und in guten Jahren haben wir neunundneunzig Komma fünf Prozent Schrott“
- Blixa Bargeld

9 / 10 Punkte

Veröffentlichungsdatum: 8.4.2016 Dauer: 54:36 Label: Indie Recordings   Mal sehen…fünf Songs, 54 Minuten, CULT OF LUNA machen also immernoch keinen Grind. Brachten die sechs Schweden mit ihrem Meisterwerk “Vertikal” allerorts Kinnläden zu Fall, hat man sich, um noch einen drauf zu setzen, …

31.3.2016 “Ey Flori, kommste mit ins UT? Saufen spielen!” So oder so ähnlich muss sich der erste Schritt zur Planung des Konzertbesuchs abgespielt haben. Das UT CONNEWITZ ist ein Laden sondersgleichen und grundsätzlich immer eine gute Adresse, nicht zuletzt da sich auf der …
8 / 10 Punkte

Veröffentlichungsdatum: 13.5.2016 Dauer: 32:59 Label: Season of Mist Mit einem Donnerschlag meldeten sich GORGUTS 2013 zurück. „Colored Sands“ wurde vielerorts Platte des Jahres und hinterließ positive Eindrücke, durchaus verdient und nicht nur, weil der Vierer mittlerweile Klassikerstatus besitzt. Experimentierfreund und Chefdenker Luc …
8 / 10 Punkte

Album: De Dooden Hebben Het Goed Veröffentlichung: 8.5.2015 Dauer: 38:36 min Label: ConSouling Sounds Manchmal kommen Alben von irgendwo her angeflogen und treffen einen völlig unvermittelt, so wie n Basketball das Nasenbein damals im Sportunterricht, wenn man grade mal geträumt hat. Alben, …
9 / 10 Punkte

Album: Dreamless Veröffentlichung: 29.4.2016 Dauer: 56:14 Label: Nuclear Blast America „Dreamless“ stellt bereits das dritte Album im Schaffen von FALLUJAH dar und das innerhalb von nur fünf Jahren! Oftmals wird die dritte Platte einer Band als alles entscheidender Meilenstein gewertet. Geht es danach, dann …

Für ihre nächste Veröffentlichung haben sich DEFEATED SANITY mal etwas anderes überlegt. Der Vierer aus Berlin wird nicht eine, sondern gleich zwei EP’s veröffentlichen. Hintergrund des Ganzen ist das Austoben auf zweierlei stilistischen Territorien. Auf „Disposal Of The Dead“ ballern die Jungs aus der …

Uiuiuiuiui… Bereits drei Jahre ist es nun schon wieder her, seit sich Luc Lemay in kompletter Neubesetzung mit GORGUTS zurückgemeldet hat. Nun steht die Veröffentlichung einer neuen EP an und DECIBEL streamt das gute Stück in seiner Gesamtheit!!! Die EP besteht aus …