Startseite»News»DEFILER – trauriges Video von Frontmann Jake Shaw

DEFILER – trauriges Video von Frontmann Jake Shaw

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Manche News verbreiten sich etwas später, dennoch verlieren sie nicht an Bedeutung. So auch in diesem bitteren Fall, auf den wir aufmerksam machen wollen: 

Vergangene Woche, am Freitag den 30.10. erschien auf dem Youtube Kanal der Band DEFILER ein “Ankündigungs-Video” in dem sich ein sichtlich gezeichneter Jake Shaw, Frontmann der Band, zu Wort meldet.  Er beginnt zu erklären, warum es in letzter Zeit still um die Band geworden ist. Was er allerdings erzählt, sind nicht gerade die Meldungen, die man als Begründung für eine Pause gern hören möchte. Im September wurde er krank. Als er sich schließlich in’s Krankenhaus begeben musste, bekam er die Diagnose des Arztes mit den Worten “Sie werden sterben…”. Seine Bauschspeicheldrüse hat aufgehört zu arbeiten, und das im Zuge einer schweren Infektion, genannt “Pankreasnekrose”. Leider blieb bisher jede Behandlung ohne Erfolg und Jake verlor bereits 40 Pfund. Während der letzten Wochen hat er Material aus den Jahren mit DEFILER zusammengetragen, das veröffentlicht werden kann. So hat er jede Menge Freunde, die dabei helfen können, dieses Material fertigzustellen, und auch seine Freundin ist eingeweiht, wie es im schlimmsten Falle auch ohne sein eigenes Zutun veröffentlicht werden kann. 

Als ob das alles aber nicht schon hart genug wäre, folgt noch eine weitere, traurige Information im Video. Unter Tränen berichtet Jake über den Tod seines besten Freundes und Drummers von DEFILER, Craig Ledbetter. Dieser sei am Dienstag zuvor verstorben. Wie gut die beiden befreundet waren, zeigen die Ausführungen von Jake, so sei dieser Freundschaft nahezu alles zu verdanken, was die Band ausgemacht hat. Jake will zu Ehren seines Freundes gern etwas besonderes machen und bittet Fans darum, ihm Videos von Craig zu schicken. Das Ganze über Google Drive. Solltet ihr Material haben, die Links dazu, sowie alles weitere im Video Angesprochene findet ihr unter dem Video.

Silence wünscht Jake von Herzen alles Gute und viel Kraft für die kommende Zeit! Auch verlinken wir euch das Video an dieser Stelle, weisen aber darauf hin, dass es wirklich sehr emotional ist. 

Email – jacobpelzlshaw[at]gmail.com

Venmo – @JakeDefiler

PayPal – jacobshaw0[at]yahoo.com


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

SVARTSYN - Wer nicht wagt...

nächster Artikel

SILENCE MUSICFRIDAY #4

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.