Startseite»Reviews»Doom»Eric Wagner (TROUBLE / THE SKULL) ist verstorben

Eric Wagner (TROUBLE / THE SKULL) ist verstorben

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Gestern erreichte uns die traurige Nachricht, dass Eric Wagner im Alter von 61 viel zu früh von uns gegangen ist. Aus den Kreisen seiner Familie wurde verlautet, Wagner sei an den Folgen einer COVID-19 Erkrankung verstorben. Der US-amerikanische Sänger ist am 24. August 1959 geboren und am 22. August in Las Vegas verstorben. Wir wünschen der Familie und den Freund*innen sowie allen Angehörigen Kraft, innere Ruhe und alles Gute, um sich von Eric Wagner verabschieden zu können.

Im Jahr 1981 trat Eric Wagner der Doom Metal Band TROUBLE aus Aurora, Illinois bei. Als Sänger begleitete er wichtigste Phase der Band von 1981 bs 1997, und war auch nach der Reunion von 2000 bis 2008 die Stimme von TROUBLE. Die Band wird oft zusammen mit PENTAGRAM, SAINT VITUS oder CANDLEMASS zu den legendären Wegbereiterinnen des Doom Metal Genres gehandelt, und Eric Wagners Gesang begleitete unter anderem die Meilensteine “Psalm 9” (1984) und “The Skull” (1985). Beide Alben gelten als Meilensteine des frühen Doom Metal.

Der unverwechselbare Gesang von Wagner wurde aufgrund seiner hohen aber kräftigen und kratzigen Töne oft als kreischig, manchmal als weinerlich, aber immer als markant bezeichnet. Anders als die eher sonoren oder choralartigen Vocals, die dem Doom Metal oft eigen sind, bescherte Eric Wagner seinen Bands einen ganz eigenen Klang.

Während seiner Pause bei TROUBLE spielte Wagner zusammen mit Daniel Cavanagh von ANATHEMA bei LID, deren einziges Album 1997 erschien. Nach dem erneuten Ausstieg bei TROUBLE sang Wagner auf den beiden Alben “Blackfinger” und “When Colors Fade Away” der Band BLACKFINGER, deren Stil eher in Richtung Alternative Metal ging. Erfolgreicher und mit größerem Bekanntheitsgrad gesegnet war allerdings die Band THE SKULL, die nicht nur den Namen eines TROUBLE Albums trägt, sondern auch von drei ehemaligen TROUBLE Mitgliedern ins Leben gerufen wurde. Zusammen mit Bassist Ron Holzner und Jeff “Oly” Olson hob Wagner THE SKULL aus der Taufe, um an die gemeinsame Zeit ihrer ehemaligen Band anzuknüpfen. Gitarrist Lothar Keller war als einziges Gründungsmitglied nicht vorher bei TROUBLE aktiv.

Eric Wagner hat in vierzig Jahren als aktiver Musiker nicht nur unzählige Bühnen bereist und Tonträger verkauft. Er wird auch als eine prägende und höchst einflussreiche Person in Erinnerung bleiben. Schweren Herzens und mit aufrichtigem Dank verabschieden wir uns von einem Menschen, ohne den Doom Metal nicht das wäre, was es heute ist.

ericwagnermusic.com


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

WOLVES IN THE THROME ROOM - Ein Sommerge-WITTR

nächster Artikel

SILENCE MUSICFRIDAY #43

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.