Home»News»Im Wald verlaufen und doch wieder da! • Tour mit Verlosung •

Im Wald verlaufen und doch wieder da! • Tour mit Verlosung •

Hanzel & Gretyl in Deutschland

0
Shares
Pinterest Google+

November… Kühle Luft, neblige Wälder, Menschen mit Corpsepaint (Whitefacing?!) irren durch den Wald… Und eine Band kommt nach Deutschland.

Doch nicht irgendeine Band! Nein, die auf 666 getrimmten “Spaßvögel” aus Amerika, die hierzulande auch schon für einigen Wirbel sorgten. Amerikaner sind ja, neben RAMMSTEIN, bekannt dafür, auch ohne ideologischen Hintergrund gern mal “altdeutsch” recht eigen zu interpretieren.

Ab dem 01.11.2017 kann man sich aber von den US-Amerikanern von HANZEL UND GRETYL in Deutschland überzeugen. Die Tour geht dabei vom 01.11.2017 bis zum 07.11.2017. Unterstützend haben sie die deutsche Dark-Industrial-Rock-Band (sic!) EIGENSINN und REPTIL dabei. Das Line-Up wird somit auf vielen Ebenen etwas bieten und sollte durchaus unterhaltsam werden.

HANZEL UND GRETYL, für den, der sie noch nicht kennt, sind eine amerikanische Industrial-Metal-Band, die seit Februar 1993 aktiv ist. Die zwei Gründer sind die New-Yorker Kaizer von Loopy und Vas Kallas und übrigens keine Geschwister …
War die Band früher als eine Mischung aus Science-Fiction-Metal/Elektronik und Experimental beschrieben, hat man sich davon später verabschiedet und liefert nun aggressiveren Metal ab.

Besonderheit dieser Band ist der Gebrauch von deutschen Texten (mit Akzent, versteht sich). Ebenso wird HANZEL UND GRETYL in den USA als einzige bestehende amerikanische Neue-Deutsche-Härte-Band angesehen. Das sorgte, nach mehreren veröffentlichten Alben auch dafür, dass die Band 1998 mit RAMMSTEIN durch die USA tourte.

Eine Weile später lag eine Pause an, aber nicht weil die Luft raus war. Nein, das Label lag darnieder und ein neues musste gefunden werden. Gesagt, getan und somit feierte man dies mit einem neuen Album. So veröffentlichten die beiden Musik-Geschwister im Jahre 2003 einen Meilenstein für die Band. Mit deutlichem Stilwandel, schweren Gitarren-Riffs und noch-deutscher-anmutenderen Themen ging es Richtung Electro-Metal. Dabei blieb man und war in diesem Genre dann auch als Headliner unterwegs und 2010 das erste Mal in Deutschland auf Tour.

Ganz so ernst wie mit der Karriere meint es die Band dann mit den Liedtexten nicht. Hier spielen Kaizer und Vas oft, neben teutonischem Habitus, mit Zynismus und Satire.

Die Bandbegleiter auf Tour

Die eine Band ist, wie die andere heißt.

Die vierköpfige Band EIGENSINN ist im Metal sowie im Dark Rock einzuordnen. Ebenfalls ausschließlich deutsche Texte und mit Frontfrau Nemesis geht es seit 2015 auf die Bühnen.

REPTIL sieht sich als Band eher im Konzept des Metaphysischen. Der Name ist da Programm und die Band sieht sich als entmenschlichte Form an. Man will sich in keinem Genre festlegen und nimmt das Ganze eher sportlich künstlerisch. Somit: anhören und eigene Meinung bilden.

Die Tour

01.11.2017 • Nachtleben • Frankfurt
02.11.2017 • 7er Club • Mannheim
03.11.2017 • Moritzbastei • Leipzig
04.11.2017 • Rockpalast • Bochum
05.11.2017 • Frannz Club • Berlin
06.11.2017 • HeadCrash • Hamburg
07.11.2017 • Subkultur • Hannover

Verlosung

Wir verlosen in Zusammenarbeit mit Eventmanagement-ffm hier 2×2 Tickets zu HANZEL UND GRETYL (leider nicht für Leipzig und Hannover).

Was ihr dazu tun müsst? 
Kommentiert auf Facebook oder hier und ihr landet automatisch im Lostopf! Wir melden uns dann bei den glücklichen Gewinnern bis Ende Juli.

Zusammenfassung
Event
Hanzel und Gretyl - Deutschland-Tour 2017
Startet
1. November 2017
Endet
7. November 2017

Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon