Beiträge in der Kategorie

Lifestyle

Was immer uns auf dem Herzen liegt – ob Kolumnen, Lifestyle-Berichte oder Eindrücke von Künstlern. Hier wird es besprochen.
Es erwarten euch Berichte und auch mal subjektive Eindrücke. Kommentare sind dabei gern gesehen – denn wir wollen mit euch reden. Metal ist mehr als nur “fire and forget” – wir wollen eure Meinung!

Metal ist Lifestyle, Lifestyle ist subjektiv – also berichten wir mal objektiv darüber. Oder so ähnlich.

„Nee, da fahr ich nicht hin, ist ja kein Metal!“ Das haben viele von euch bestimmt schon mal gehört. Und ich gebe zu: ja, auch ich habe so etwas schon von mir gegeben. Auch für diese Kolumne ist es mitunter gar nicht …

Die Band CRAVING (zu deutsch: Verlangen) treibt nun seit einigen Jahren in der deutschen Metalszene ihr Unwesen und zeichnet sich durch individuelle Mixturen von Black- wie Melodic Death Metal-Einflüssen und diversen Pagan-Elementen aus. Ich lernte die Kombi aus Oldenburg bei einem ihrer …

Sicherlich hat es der ein oder andere mitbekommen, HIM haben letztes Jahr ihre Auflösung bekanntgegeben. Warum mich das beschäftigt, möchte ich euch in diesem Artikel näher bringen. Also dann, One Last Time … NOVEMBER 1999 – DER ERSTE KONTAKT Seit ich angefangen …

Schon wieder Ehrenfeld in Köln, endlich mal kaltes Regenwetter und Dunkelheit. Da geht der Seb gern aus dem Haus. Vor dem Jungle Club angekommen, zuerst ein kurzes Treffen mit der Tourmanagerin von SKALMÖLD. Sie führt den fürchtigen Redakteur in den Keller des …

Ihr habt eure Favoriten in allen Kategorien gewählt – passt euch das Ergebnis? Cthulhus’ Cover – egal ob schrill, simpel, ausgefallen oder einfach nur abartig brutal – in der Vorrunde konntet ihr bereits entscheiden, welches Genre eine Jahresendliste bekommt.  Jetzt geht es …
CEPHEIDE

Erst vor Kurzem erschien das Drittwerk der Franzosen CEPHEIDE, bei dem ich mal wieder ganz wuschig wurde. Da sich Bandkopf und Chefdenker Gaetan freundlicherweise dazu bereit erklärte, mir einige Fragen zu dem Album zu beantworten, nutzte ich selbstverständlich die Chance und hakte …

In 365 Tagen kann viel passieren, und doch erscheint die Zeit rückblickend kaum länger als ein Wimpernschlag. Das Jahr 2017 steht schon wieder kurz vor seinem Ende. Viele neue Alben, Festivals und Konzerte, Auflösungen und Reunions tragen den Stempel diesen Jahres. Auch …

Cthulhus’ Cover – egal ob schrill, simpel, ausgefallen oder einfach nur abartig brutal – in der Vorrunde konntet ihr bereits entscheiden, welches Genre eine Jahresendliste bekommt.  Jetzt geht es ans Eingemachte – stimmt ab, welche Cover aus unserer Auswahl euch in diesem …

Aufgewacht! Da sind wir wieder. Ein halbes Jahr ist es her, dass mit dem letzten Artikel zu Nordrhein-Westfalen die Länderkolumne „Deutschland, deine Festivals“ in ihre Pause ging. Wer nun schon befürchtete, die Serie würde unvollendet bleiben, sei unbesorgt, denn: SILENCE macht keine …

Musikalische Werke neu zu interpretieren, ist nicht neu. Ob der Text umgedichtet, die Instrumentierung  verändert oder einfach über die Melodie improvisiert wird, so dass noch klar ist, auf welches Stück sich der Künstler bezieht, sei dabei mal offen. Die Frage ist, wie …