Beiträge in der Kategorie

Lifestyle

Was immer uns auf dem Herzen liegt – ob Kolumnen, Lifestyle-Berichte oder Eindrücke von Künstlern. Hier wird es besprochen.
Es erwarten euch Berichte und auch mal subjektive Eindrücke. Kommentare sind dabei gern gesehen – denn wir wollen mit euch reden. Metal ist mehr als nur “fire and forget” – wir wollen eure Meinung!

Metal ist Lifestyle, Lifestyle ist subjektiv – also berichten wir mal objektiv darüber. Oder so ähnlich.

„Du hörst Metal? Du bist doch voll der Nerd!“ Ja, solche Sätze habe ich mir schon ein paarmal anhören müssen. Vor allem dann, wenn man meinen präferierten Musikstil im Zusammenhang mit meinen anderen Interessen betrachtet hat.  Aber ist dieser Grundsatz des Nerdtums …

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …

FERNDAL – eine Band, die Black Metal spielt, aber gerade einmal vor ein paar Monaten auf der Bildfläche erschienen ist. Und zwar nicht einfach so, sondern direkt mit einem Deal bei der Einheit Produktionen-Familie. Bereits im Review zum Debüt-Album bin ich auf …
8 / 10 Punkte

DIE APOKALYPTISCHEN REITER – die “andere” Band aus Thüringen, welche sich erfolgreich durch die Lande schwingt, lud zum Pre-Listening ins Nordische. Wie sich das neue Album anhört und was Drummer Sir G. dazu zu sagen hat, weiß Steffi exklusiv zu berichten. Viel …

Jawoll, SILENCE goes cuisine! Wer seine Pommes nicht nur Schranke, sondern auch mal mit den Variationen des Granum Sinapis veredelt wissen möchte, ist hier genau richtig. Senf in seinen urigsten und verspieltesten Varianten und zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert, dargeboten von der …

Was macht ein Musiker, der nebenbei noch ein paar Reviews schreibt? Richtig, sich Feinde. So geschehen im Falle Clemens Thieke, ex-Bassist von STRYDEGOR, der sich den Unmut seiner Band-Kollegen wegen eines für eher mittleprächtig befundenen Outputs zugezogen hatte. Ist soweit ja nicht …

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …

Musikmesse, once again. Sie lässt einen nicht los. Yay … Es dürfte bei ihr wohl keinen überraschen, dass hier natürlich nicht nur Angehörige der Metalszene unterwegs sind. Schließlich wollen auch Musiker anderer Genres ihr Equipment und Können vorstellen. Einer davon ist Jost …

Von vielen Metallern, oder auch Szenegängern aus dem Core, ist der Grindcore eine Randerscheinung, die den meisten als “zu nervig und zu schlecht produziert” vorkommt. Dabei bietet die Musikrichtung einen entscheidenden Faktor im Gegensatz zu den meisten Metal-/Core-Bands. Im Grindcore befassen sich …

Jawoll, SILENCE goes cuisine! Wer seine Pommes nicht nur Schranke, sondern auch mal mit den Variationen des Granum Sinapis veredelt wissen möchte, ist hier genau richtig. Senf in seinen urigsten und verspieltesten Varianten und zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert, dargeboten von der …