Beiträge in der Kategorie

Interviews

Interviews mit denen, die Metal machen, die Metal sind.
Dabei nicht nur Standardfragen, sondern was euch wirklich interessiert.

Popmusik und Metal gehen schon länger gerne mal Hand in Hand und die Dresdner von GROOVENOM haben sich dieses Genres grinsend angenommen. Was es mit dem Albumtitel “Pink Lion” auf sich hat und wie ihr Auftritt auf dem With Full Force Festival …

Die klassische Band besteht aus mehreren Menschen die sich zusammentun, um gemeinsam irgendwie eine Gruppe zu formieren und mit dieser Musik zu machen. Dies geht oft einher mit Diskussionen über den Kurs der Formation, die nicht selten auch im großen Zwist und …

Auf dem In Flammen Open Air hatte ich die Ehre, mich mit MANTAR-Frontmann Hanno zusammenzusetzen und ihm ein paar Fragen um die Ohren zu hauen, die mich brennend interessiert haben. Wer wollte denn nicht schon mal wissen, wie ihr Label-Wechsel zustande kam …

Schon 1997 als Solo-Projekt gegründet (das war noch vor meiner Einschulung), wurde Anfang der 2000er nach ein paar Diskrepanzen das Projekt vorerst stillgelegt. Doch nach einigen Jahren griff Bughuul doch wieder zur Klampfe, um in den Tiefen der Thüringer Wälder rauen, stumpfen …
Das letzte Einhorn

Am Freitag, dem 24.06. erscheint das mittlerweile 12te (!) Album von IN EXTREMO. Ich hab mir das lateinisch betitelte „Quid Pro Quo“ angehört und anschließend ein Pläuschchen mit Sänger Micha “Das letzte Einhorn” Rhein geführt, der mir Rede und Antwort stand zu …

Band gründen, Mucke machen, Gigs spielen und dabei auch die eine oder andere unbekannte Stadt sehen, Platten aufnehmen – fetzt! Wer denkt da schon an Gesetze, Streitfälle, Anzeigen & Co.? Mit diesen lästigen Dingen will man sich als Musiker eigentlich nicht beschäftigen …

Es gibt da eine Band, die nur aus zwei Leuten besteht – eine Band, die in dem, was sie macht, einzigartig ist. Und nein, ich meine nicht die WILDECKER HERZBUBEN (obwohl die auch ziemlich einzigartig sind). Gut, ok, wenn man die liebreizende …

Wir vom Silence Magazin haben uns auf dem Dark Troll Festival mit der relativ jungen Band Wolves Den aus München zusammengesetzt und den Jungs die Chance gegeben, über Gott und die Welt zu erzählen. Wobei man sagen muss, dass Gott in diesem …