Beiträge in der Kategorie

Kolumnen

Wir wollen, dass jeder schreibt, was ihn beschäftigt.
Kolumnen über Trends, Geschichte des Metal, persönliche Standpunkte – all das findet hier.

Aus der Lebenswelt des Metal – Kolumnen aus dem Leben.

Wenn die Nadel im Heuhaufen gleichzeitig auch Kompassnadel ist … Wir stellen euch Perlen unserer Autoren vor! Heute: AKREA, kredenzt auf dem Silbertablett von unserem Mich

Wer sind eigentlich diese Nasen, die immer im Graben rumspringen, vollbepackt mit Equipment und immer auf der Suche nach dem besten Foto?! Wir geben euch einen Einblick in die Gesellschaft der “3Songs und dann raus”-Menschen!

“UNTRVE!” … das und weiteres hört man, wenn man über Metal redet. Ist der Metalfan nicht fähig zu einer Diskussion oder was stimmt nicht? Wir wollen mit euch Diskutieren! Eure Meinung, wir sind gespannt!

Culture Clash der besonderen Art! Wenn ein bekennender HipHopper auf Metal trifft und mal ernsthaft in sich geht beim hören… Spannend und ein erneuter Blick über den Tellerrand. Das mögen wir ja eh!

Heute geht es mal um etwas historisches: Pantera! Alte Männer & alte Helden und dazu neue Ideen von Sebastian. Wie steht ihr zu der „alten Garde“?!

Als Metalhead aufm Longboard?! Geht das? Darf das sein?! Seb erforscht eine heikle Materie und wir sind gespannt auf eure Meinung zur Vereinbarkeit von Metal und Rollen …

Sex, Drugs und Tanzverbot… Mich rechnet ab! Schonungslos und meeeeega angepisst.

SLAYER machen Schluss. Die News ist nicht Neu – wohl aber die Gedanken von Sebastian dazu! Es gibt einige Fragen und Gedanken dazu – du hast sicher auch welche?! Lass uns daran teilhaben!

In den letzten Jahren haben sich Crowdfunding-Plattformen nicht nur für konkrete Projekte, sondern auch für dauerhafte künstlerische Selbstverwirklichung etabliert. Jeder Hobby-Cartoonist und YouTuber  – HUST! – scheint auf diesen an Fahrt gewinnenden Zug aufzuspringen. So wächst das Bewusstsein für die Unterstützung kostenloser …
Das 4Rooms in Detroidnitz - Sinnbild der aktuellen Gentrifizierungsdebatte in Leipzig

Gentrifizierung. Ein Wort, mit dem du sicher noch nicht oft zu tun hattest, wenn du nicht gerade in einer betroffenen Großstadt wohnst oder in der Immobilienbranche tätig bist. Bis vor wenigen Jahren war auch mir dieses Wort fremd, doch dann zog es …