Beiträge in der Kategorie

Live

Live-Berichte aus den lauten Hallen

Was lange gährt, verbrennt die Wut! So oder so ähnlich dachte es sich unser Mich und hat den Artikel zum Breeze diesjahr in einem Eichenfass gereift und einmal um den Äquator reisen lassen. Was herauskam, ist ein UMFASSENDER Bericht – mit zarter Muskatnote und sanftem Abgang! Prost!

MItteldeutschland – mehr als nur Autobahnen und schnelle Durchfahrt! Denn wir haben auch Staus! … und Festivals! Eines davon ist das ROCK UNTER DEN EICHEN. Wir waren da und berichten euch haarklein über Location, Bands, Publikum und Atmosphäre auf dieser Perle für Death- und Thrash-Fans.

Die Inventarnummer 003 – unser Autor Sascha – war wieder mal daheim. Also auf dem STONED FROM THE UNDERGROUND. Tagelang geile Mucke und nette Menschen und du kannst dabei sein! Lies einfach mit, träume und kauf dir für nächstes Jahr ne Karte, Mensch!

Die Sonne ballert, das Bier ballert und diese Bands tun es auch! Saskia war beim Abriss in Dresden dabei und berichtet stolz von diesem Abend!

Wir waren für Dich (und vielleicht auch mit Dir?!) auf dem RockHarz (Social Media, Polizei und Entenhausener Tageblatt berichtete). Hier nun unsere Sichtweise auf die Vorkommnisse. Nein, Quatsch. Wir haben das RockHarz besucht und für Dich alles Wichtige hier zusammengetragen.

Unser Sascha und das Stoned from the Underground – das ist die innigste Beziehung seit Bandwurm und Mensch… Und musikalischer dazu! Lest, was abgeht und schaut vorbei. Auf Pfeffi und geile Mucke!

Festivalzeit! Da darf natürlich das SUMMER BREEZE nicht fehlen! Mich gibt dir eine Übersicht, was dich da alles erwartet! Viel Spaß schonmal … und das ist nur der Anfang.

Es ist Festivalzeit und endlich könnt ihr das “Geh doch mal raus” eurer Eltern so dermaßen überreizen… Wo aber hin?! Steffi hat einen Tipp für Dich! Fettes Lineup, Barrierefrei und angenehm wenig Leute und Baden kann man auch! HIN DA!

Wolfszeit… mehr muss man dazu ja gar nicht sagen. Machen wir aber trotzdem! Weil noch nicht jeder das Line-Up kennt, dass einigen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird. Mehr aber nun von Sophia!

Nur 20 Euro für’n Haufen Bands?! Das gibt es selten – und wenn, dann sollte man zugreifen! Saskia hat mehr Informationen für dich – z.b. wie du auch KOSTENLOS reinkommst!