Beiträge in der Kategorie

Festivals

Es wird laut, es wird schlammig, es wird intensiv!
Wir berichten von den Festivals für euch.

Meinungen, Bands, Hintergründe, Tipps – hier gibt es alles, was man zum Thema Festivals wissen muss.

Manches Festival besticht durch den günstigen Kartenpreis, manch anderes durch räumliche Nähe zum Wohnort, wieder andere durch ein überzeugendes Billing. Als ich 2015 zum ersten Mal das Dark Troll Festival besuchte, war es von Allem ein bisschen. Das Festival bietet seit jeher …

Jawoll, SILENCE goes cuisine! Wer seine Pommes nicht nur Schranke, sondern auch mal mit den Variationen des Granum Sinapis veredelt wissen möchte, ist hier genau richtig. Senf in seinen urigsten und verspieltesten Varianten und zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert, dargeboten von der …

Das Rockharz lässt sich getrost als Heimat der Hirsche bezeichnen – zumindest, wenn man sich nach den Festivallogos richtet, in denen die stolzen Tiere Jahr für Jahr in unterschiedlichsten Variationen auftauchen. Vom Wappentier einmal abgesehen, hat das Festival in den letzten Jahren …

Jawoll, SILENCE goes cuisine! Wer seine Pommes nicht nur Schranke, sondern auch mal mit den Variationen des Granum Sinapis veredelt wissen möchte, ist hier genau richtig. Senf in seinen urigsten und verspieltesten Varianten und zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert, dargeboten von der …

Auch in diesem Jahr heißt es auf der Bornstedter Schweinsburg wieder: “Ihr Trolle versammelt euch!” Traditionell findet am Himmelfahrtswochenende zum bereits 8. Mal das diesjährige Dark Troll Festival statt. Vielleicht ist die Schweinsburg nicht die schönste, nicht die älteste und auch nicht …

Der zweite Tag – Liköre und Gefühle Hier nun nach einiger Verzögerung endlich der zweite Teil unseres Ragnarök-Berichts! Den ersten kannst du hier nochmal durchstöbern! Der zweite Tag des Festivals begann für mich damit, durch den Regen per sich auflösender Kartonkiste 8 …

Der Norden Sachsen-Anhalts ist eigentlich ein großes Ödland. Viel Wald und Wiese, wenig Leben. Doch wer behauptet, die Altmark in Sachsen-Anhalt sei totes Land, der irrt! Seit 2014 belebt Veranstalter Robert Röttger mit seinem Metal Frenzy Open Air den Norden Sachsen-Anhalts und …

Nachdem der erste Tag ja schon mal verheißungsvoll startete, richtet sich mein Blick nun auf die nächsten 2 Tage. Der Großteil meiner persönlichen Highlights tritt an diesen Tagen auf. Und scheinbar sind es nicht nur meine Höhepunkte, sondern auch die zahlreicher anderer …

Es ist mal wieder soweit. Im zweiten Jahr hintereinander bin ich also auf dem Weg nach Berlin zum Desertfest – das Mekka für alle Fans des Stoner, Doom, Sludge, Psych – also alles Langsame, was dich in den Boden stampft! Nachdem die …

Noch ist das Wetter eher mittelprächtig, doch eine gewisse Vorfreude auf die sommerliche Festivalsaison deutet sich schon an. Ein Blick auf das Line-Up des Dong Open Air verdoppelt diese Vorfreude gleich noch mal, denn wie jedes Jahr wird vom 13.-15. Juli eine ausgewogene …