Beiträge in der Kategorie

Konzerte

Live-Konzerte – mit den Bands in einer Halle – ob groß oder klein.
Stimmungen einfangen, Bands abchecken und mit Freunden Zeit verbringen – so sollten Konzerte sein.
… und was das alles für den Konzertgänger bedeutet, welche Erlebnisse man dabei hat und welche Band wie abliefert – das erfahrt ihr hier.

Wie fühlt es sich an, mit dem Nachwusch auf ein Metalkonzert zu gehen? Geht das überhaupt? Die Antwort liefern ganz klar HEAVYSAURUS! Wie das Konzert der Dinometalband in Leipzig war, erzählt euch Daniel.

Ein ganz besonderer Tipp für alle kleinen Metalheads aus und um Leipzig! Hier gibt’s alle Infos zu HEAVYSAURUS im August!

Es ist Zeit! Zeit, den Bornstedter Berg zur Ruine der Schweinsburg zu erklimmen! Zeit für Black Metal, Folk Metal, und alles, was dazwischen und drum herum wächst! Es ist Zeit. Zeit für das DARK TROLL FESTIVAL 2022! Tag 1 Flöten und Trommeln …

Wir schreiben den 24. Mai im Jahre 2022. Die Pandemie ist aktuell weitestgehend im Griff und es finden nach dieser elendig langen Durststrecke wieder Konzerte unter normalen Bedingungen statt. Mit der schwedischen Rockband TAKIDA steht mein erstes, geplantes Konzert auf dem Plan …

Wer kennt sie nicht: Bands, die sich längst aufgelöst haben oder auf Eis liegen, aber hier und da mal ein Lebenszeichen von sich geben. CLAWFINGER, eine von Europas bekanntesten Crossover-Bands, ist eine davon. Hier und da kommt dann doch mal ein Song …

Sonne ballert zwar grad mal, Black Metal dafür andauernd! Und so richtig geil wirds, wenn der Live passiert. Wie genau das nochmal geht, dieses „Live“ – das kannst du bei uns nachlesen! Zum LiveBericht von PRAISE THE PLAGUE und A SECRET REVEALED

Dieses Jahr begann für mich mit einer musikalischen Neuentdeckung. Manchmal ist es nämlich nicht so verkehrt, abseits von Spotify und Co. mal das Radio zu benutzen. Das tue ich mittlerweile regelmäßig, und auf Radio Bob! entdeckte ich die schwedische Rockband TAKIDA mit …

Vergesst Ostern! Das wirklich wichtige Wochenende in diesem April findet in der Woche nach den Feiertagen statt.

Metalcore trifft Gothic … so in etwa könnte man den Abend beschreiben. Und dieses Konzept funktioniert sehr gut. Ursprüngliche sollte dieses Konzert am 18.04.2020 stattfinden. Damaliger Supportact war noch die Band GROOVENOM. Doch dann kam alles anders. Corona trat auf den Schirm …