Beiträge in der Kategorie

Konzerte

Live-Konzerte – mit den Bands in einer Halle – ob groß oder klein.
Stimmungen einfangen, Bands abchecken und mit Freunden Zeit verbringen – so sollten Konzerte sein.
… und was das alles für den Konzertgänger bedeutet, welche Erlebnisse man dabei hat und welche Band wie abliefert – das erfahrt ihr hier.

Kataklysm und Hypocrisy touren… zusammen… quer durch Deutschland! Wir haben alle Infos zusammen und die Augen feucht vor Vorfreude!

Sex, Drugs und Tanzverbot… Mich rechnet ab! Schonungslos und meeeeega angepisst.

Metal der Alten Schule… von den selben Lehrern beigebracht. Satyricon waren auch in Köln live zugegen und wir vergleichen mit dem Gig in Dresden. Ein Feldversuch …

Euer Lieblingsmagazin präsentiert die beiden Groove-Walzen WARPATH und GRAND MASSIVE … Genaueres sagt dir unser Goldstück Pöbel von den Buchstabenschiebern.

Dresden, ein kalter Abend. Wir wussten es wird brutal. – Dresden Mitternacht: Es war ein Fest! Wer wissen will, wie sich Satyricon und Suicidal Angels LIVE anfühlt kann hier mehr erfahren!

Am Samstag, dem 17.03. des Jahres 2018 nach Christus fand in Luxemburg wieder das alljährliche NECKSPLOSION FEST statt. In dem Gebäude mit dem lustigen Namen „Schungfabrik“ (oder zu Deutsch: Schuhfabrik) traten diesmal sieben Bands am Stück auf – aus den verschiedensten Metal-Richtungen. …

Endlich! Das bitterkalte Wetter tritt gemächlich den Rückzug aus Deutschland an und kommt hoffentlich so schnell nicht wieder. Örtlich sollte jedoch trotzdem mit erneuten Temperatureinbrüchen gerechnet werden. Der Grund dafür? Zwei wohlbekannte Männer  namens Satyr und Frost bringen erneut eisige Luft aus …

Wiesbaden, Dienstag Abend. Es ist kalt, aber trocken in der hessischen Landeshauptstadt. Ein normaler Abend unter der Woche, könnte man meinen. Normal? Nicht ganz. Die Veranstalter des traditionsreichen Schlachthofs haben für diesen Abend ein ganz besonderes Package an Land gezogen. Gleich vier …

Im Sommer 2017 erschien die dritte Scheibe der Leipziger NEUN WELTEN mit dem Namen „The Sea I’m Diving In“. Diese Platte, wie auch die beiden Vorgänger, kann einiges, die Musik ist unvergleichbar. Aber jetzt mal Butter bei die Fische: Nach fünf Jahren …

Macht euch bereit, jetzt wirds düster! So oder so ähnlich war auch mein erster Gedanke, als ich am letzten Samstag den Hellraiser in Leipzig betrat. Überall tummelten sich mystische Gesellen in schwarzen Gewändern und fantastischen Masken – das weckt Erinnerungen an das …