Startseite»News»Nachschub aus Japan: MAKE MY DAY mit neuem Album und Video

Nachschub aus Japan: MAKE MY DAY mit neuem Album und Video

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Wer meine älteren Beiträge aus Japan verfolgt hat, ist dabei mehr als einmal über den Namen MAKE MY DAY gestolpert. Bereits im Januar diesen Jahres hat die Metalcore-Band ihr neues Album “Mind Haven” veröffentlicht, mit welchem die Jungs aktuell die Clubs des Landes unsicher machen. 

Zusätzlich serviert die Band auch noch ein neues Musikvideo für ihren Song “Wake Up”, dass die energetische Atmosphäre ihrer Shows bestens einfängt. Verstärkung haben sich MAKE MY DAY bei diesem Song übrigens von Io und Kagura von der Band BROKEN BY THE SCREAM geholt. Das Ergebnis ist ein eingängiges Erlebnis für Augen und Ohren und nicht nur für eingefleischte Core-Fans spannend.

Wer neugierig auf mehr geworden ist, findet unter dem unten stehenden Tag MAKE MY DAY meine früheren Live Reviews oder direkt hier das neue Video der Band.


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

Beast of Revelation: der behäbige Marsch der toten Armee

nächster Artikel

zhOra und die Sterblichkeit: mit harten Schlägen gegen Frustration

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.