6 / 10 Punkte

Zwei Jahrzehnte Band… Deutschland scheint einige dieser Konstanten in der Musikszene zu haben. Und nun da die Zeit der Mittelaltermärkte wieder anbricht, haben auch TANZWUT etwas neues am Start! Ob euch der Mittelalter/Folk-Rock umhaut oder nur die selbe alte Leier ist (höhö – der Wortspielkasse) – das sagt dir Nico!

Nachklang vom Feiertag! So starten wir mit einem Zitat: “Schade, wirklich schade, Mann – dass man Bier nicht streicheln kann!” … wenn OXO 86 und jede Menge Bierfreunde sich in einer Halle treffen, kann es nur gut werden! Wie gut, liest du bei uns!
9 / 10 Punkte

Vorgestern brachte BATUSHKA-Gitarrist Krzysztof Drabikowski sein eigenes BATUSHKA-Album heraus, während das neue Album “Hospodi” von Bartłomiej Krysiuk’s BATUSHKA noch auf sich warten lässt. Hier gibt es den Soundvergleich und eine persönliche Einschätzung:
7 / 10 Punkte

Wenns nicht nur rummsen soll, sondern auch etwas Grips haben darf – dann sollte man sich mal NOCTURNUS AD geben… Hier wird von 5 alteingesessenen Vollblutmusikern abgeliefert. Es geht um Space, Cyber und natürlich Metal: Progressives Weltraumschiff ahoi!

Die Metalszene trauert mit Clown von SLIPKNOT und der GOJIRA-Gitarrist wird von Pyrotechnik erwischt… Keine Sorge, wir haben auch gute News im Gepäck, zum Beispiel über die neuen Alben von MEGADETH, EQUILIBRIUM, OPETH und AUTOPSY sowie den heißesten Scheiß für deinen Player!
enchantya-on_light_and_wrath 7 / 10 Punkte

Das WGT rückt näher, da packen wir doch auch mal die Gothic Metal-Scheiben an! ENCHANTYA – empfohlen für alle die GothicMetal mögen und auch denen, die es eher nur am Rande tangiert… Hier werden Blastbeats, Screams und Theatralik gemischt und einmal gut vermengt!

“Livebericht? … pfff” … Jahaaaa! Sagen wir da aber *fingerwedel* Aber nicht aus Japan! Wir bringen dich heute einmal quer über die Welt und legen einen Bericht von CROSSFAITH in Osaka vor! Ein energischer Abend mit besten Umgebungsvariablen – und geiler als Matheunterricht!
RETERNITY Cover Facing The Demon 4 / 10 Punkte

Wie viel sagen Debütalben aus? Oft legt es den Grundstein für eine solide Band, auf den dann weitere Einflüsse aufsetzen, die letztlich zu etwas Großem werden können. Ob das bei RETERNITY auch so ist, liest du nun!

Teil 2 unseres Festivalberichtes vom RAGNARÖK aus Bayern.

Unser Haus- und Hof-Festival ist vorbei und wir resümieren. In 2 Teilen erfährst du, was das RAGNARÖK uns und der Szene bedeutet. Das Festival findet in einer Mehrzweckhalle statt und was bitte könnte mehr Zweck als Metal haben?! Teil 1 nun mit jeder Menge Bands und Einblicken! … wie live dabei, nur halt in Worten