9 / 10 Punkte

Letztens berichteten wir vom Konzert, jetzt kann man mit den Jungs von PERKELE auch von der Couch aus lospogen! Wie das neue Album einschlägt, erfährst du bei uns!

“Alles in allem ein anstrengender, aber gelungener Abend. Anstrengend auf Grund der Anzahl an Bands. Aber es hat sich gelohnt!” — Zu viele (gute) Supportbands? – Das geht?! Saskia hat einen klasse Bericht abgeliefert für Alle, die grade nicht in Japan sein können (schämt euch!)

In den letzten Jahren haben wir viele große Künstler verloren, die uns aber ein großes Vermächtnis hinterlassen haben: Erfahrt diese Woche alles über das neue CRANBERRIES -Album und das Benefizkonzert für Chris Cornell. Außerdem gibt’s erste musikalische Hinweise auf das neue RAMMSTEIN-Album, Geschlechterdiskussionen bei JINJER und jede Menge neue Songs, Alben und Projekte. Die findet ihr wie immer liebevoll verpackt bei uns, drum gebt gut Acht: Hier kommt KNALLHART #8!

FFN – Mehr braucht man fast gar nicht mehr zu sagen, um das Herz einiger Festivalfans höher schlagen zu lassen! Daher nun unsere Vorschau für die: FROSTFEUERNÄCHTE

Unsere Autoren und Kamera-den bekommen beim Tragen einer Slime-Jacke keinen auf den Deckel… Nicht mal, wenn Sie auf dem Konzert sind. Da können sich die öffentliche-rechtlichen eine Scheibe abschneiden und du kannst dir gern mal den Konzertbericht geben! Zugaben Deluxe und Bude abreissen inclusive!

Der Ami sagt “guilty pleasures” dazu – wir sagen dazu lieber nix. Obwohl… NEHMT DAS! Unsere Songs, die wir gern hören, die aber mit Metal nix zu tun haben! Was sind eure? Michael Jackson, DJ Ötzi, Manowar (uppsi…)?

Es ist Freitag, das heißt einerseits: “Wochenende!”, und außerdem natürlich News ohne Ende! Dieses Mal wir wieder einen Haufen neuer Songs für euch im Gepäck, mit dabei die neue Single von Mark Morton feat. Chester Bennington, Behemoth, Samael, Jinjer, Amaranthe und mehr. Außerdem geht es um die Zukunft von Katatonia, das neue Album von Amon Amarth und Geschichtsunterricht von Sabaton! Da ist für jeden was dabei. Guckt mal rein!
6 / 10 Punkte

Wer ALAZKA kennt, sollte sich auch mal die angenehm ruhigeren BREATHE ATLANTIS auf dem Trommelfell zergehen lassen! Im Dezember sah unser Daniel sie Live, nun hatte er das Album vor sich und seine Gesamteinschätzung gibts nun bei uns!
8 / 10 Punkte

Die eventuell einzige Chance für viele von uns, winterliche Kälte und Eisstürme zu erleben, bieten dieses Jahr wohl nur STRYVIGOR! Deren neueste Veröffentlichung ist feiner Atmospheric Black Metal mit einigen Kniffen! Reinhören empfohlen für euren nächsten gefühlten Winterspaziergang!

Was war denn da über Neujahr los?! Bei BATUSHKA herrscht böses Blut, ARCH ENEMY sehen sich dem wohl größten Shitstorm der Bandgeschichte ausgesetzt – aber wir haben auch gute Nachrichten für euch. Die und einen ganzen Berg an neuem Material aus allen Ecken der schwermetallischen Szene haben wir für euch herausgesucht. Mit von der Partie sind dieses Mal auch einige deutsche Projekte, schaut mal rein!