Home»Live»Konzerte»Pain – Coming Home Tour 2016

Pain – Coming Home Tour 2016

1
Shares
Pinterest Google+

Nachdem LINDEMANN nun endlich ausgestanden ist, konzentriert sich Meister TÄGTGREN auch wieder auf Wesentliches, zum Beispiel PAIN. Der Fürst der Augenringe kommt nach Hause, was in meinem Falle das Turock in Essen ist. Ich hab tatsächlich ne Weile überlegt, ob ich hier mehr als die erwarteten Infos raushaue und mich in ergebenem Fanboy-Geschwelge vor dem Meister verneige.

Aber bevor unser Haus- und Hofkommentator Lodenschwein wieder 2 Tage Brechdurchfall bekommt, dann halt hier nur die Fakten:

pain-2016tour2

Und neben den Tourdates noch ein paar Videos zum Vorfreuen. Man sieht sich, denn „You Only Live Twice“!

Vom Album „Rebirth“ 2000: „End Of The Line“

Vom Album „Cynic Paradise“ 2008: „Follow Me“

Vom Album „Coming Home“ 2016: „A Wannebe“

Bock aufs Turock, dann hier klicken!

Bock auf PAIN, dann hier klicken!

Bock auf Nuclear Blast, dann hier klicken!

Zusammenfassung
Event
PAIN & THE VISION BLEAK & SUPPORT
Ort
Turock, Viehhofer Platz 3,turock Bar & Lounge,Essen451274
Startet
10/23/2016
Endet
10/23/2016

Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben was Sie tun - wenn du Ihre Arbeit liebst kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

Jubel im deutschen Power Metal

Nächster Beitrag

Negativität und ewig währende Schwärze. ÅND - „Aeternus“

2 Kommentare

  1. Lodenschwein
    27. September 2016 bei 14:57 — Antworten

    :)))))

    Ihr seit so gut zu mir

    Dabei wollt ich den Artikel nicht mal lesen weil ich Pain nicht Sonderlich mag 🙂

    • Pöbel
      27. September 2016 bei 17:29 — Antworten

      Du liest gefälligst alles hier, vastehste! 😉

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.