Home»News»PAIN – neues Video & neue Tourdates

PAIN – neues Video & neue Tourdates

0
Shares
Pinterest Google+

Och nöö, der alte Herr wieder mit seinem Tägtgren-Hype …

Schnauze! Klar mag ich seine Musik, wenn auch nicht ganz kritikfrei, aber vor allem die Inspiration, die er anderen Künstlern mit seinem Output verschafft. In diesem Falle hats ein paar Studenten des “The Royal Melbourne Institute of Technology” in Australien erwischt, die sich “Absinthe Phoenix Rising” als Vorlage für ein Anime-Video rausgesucht haben:

Dass die Idee hinter dem Song eigentlich ne Kneipenschlägerei mit derb angetüdelten, gewissen schwedischen Protagonisten in Berlin ist, kommt zwar leider nicht zum Tragen, macht das Teil aber nicht weniger cool. Viel mehr frage ich mich, was Menschen generell zur Kreativität inspiriert. Kann man ein Stillleben zur Musik von CANNIBAL CORPSE malen? Kann man ein buntes 3-Gänge-Menü zur Musik von THE FORESHADOWING kochen?

Schreibt uns gerne eure Quellen der geistigen Ergüsse in die Kommentare. Wer es wie ich hält und derb Bock auf einen inspirierenden Abriss der hiesigen Konzert-Location hat, dem seien folgende Termine der PAIN »Coming Home again Tour« mit CORRODED & SAWTHIS empfohlen:

26.10.17 DE Münster, Sputnikhalle
27.10.17 FR Paris, Petit Bain
28.10.17 FR Lyon, CCO Villeurbanne
30.10.17 DE Siegburg, Kubana
31.10.17 AT Wörgl, Komma
01.11.17 FR Colmar, LE Grillen
02.11.17 DE Jena, F-Haus
03.11.17 DE Geiselwind, Music Hall
04.11.17 DE Mannheim, MS CONNEXION COMPLEX
05.11.17 DE Obertraubling, Eventhall Airport
06.11.17 DE Aschaffenburg, Colos-Saal
07.11.17 CH Luzern, Schüür
08.11.17 DE Stuttgart, Universum
09.11.17 DE Bremen, Tivoli
10.11.17 NL Hengelo, Metropool
11.11.17 BE Koksijde, Casino

Und hey, pssst, wers nicht mitbekommen hat: PAIN spielen auch in deinem Garten, wenn grad nüscht anneres los ist.


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

NERVECELL - Dubai in Trümmern

Nächster Beitrag

VOID RITUAL - Gähnende Leere

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.