Startseite»News»PANTERA-Drummer Vinnie Paul überraschend verstorben

PANTERA-Drummer Vinnie Paul überraschend verstorben

1
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Er war der Schlagzeuger der legendären Band PANTERA und der tragische Überlebende der berühmten Abbott Brüder: Vinnie Paul. Mit seiner Band HELLYEAH  hat er sein musikalisches Erbe bis heute weitergetragen. Nun wurde auf seiner Facebookseite bekannt gegeben, dass der Ausnahmeschlagzeuger überraschend verstorben ist.

Der Schock auf diese unerwartete Nachricht spiegelt sich bereits in Beileidsbekundungen vieler namenhafter Musiker und Fans wieder, was zeigt, wie beliebt und anerkannt er bis heute war.

Über die Umstände seines Todes ist bisweilen nichts bekannt. Es wird um Rücksicht auf die Familie gebeten. Die Szene verliert mit ihm ein weiteres wichtiges Mitglied. Momentan können wir den Betroffenen nur unser tiefes Beileid aussprechen. Vinnie Paul wurde nur 54 Jahre alt.


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

MATTERHORN - Eiskalt nicht verprügelt

nächster Artikel

SCREAM FOR ME SARAJEVO - Mehr als eine Dokumentation

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.