Beiträge in der Kategorie

Black Metal

Black Metal ist mehr als nur Satanisten und Corpse-Paint.
Wir zeigen euch, welche Bands aktuell die Szene beleben – aber kümmern uns auch um die Originale. Ob Venom, Satyricon, Gorgoroth… Wer sich meldet, wird (ab)gehört.
Hinweis: wir sind gegen NSBM – Nazis im Black Metal sind bei uns so unbeliebt wie in jeder anderen Musikrichtung auch.

5 / 10 Punkte

LUX DIVINA – Walk Within The Riddle Veröffentlichungsdatum: 16.12.2016 Dauer: 48:45 Min. Label: Einheit Productions   Wenn sich Bands abseits der alteingesessenen, festgesteckten Genres bewegen, dann gibt es im Regelfall zwei Arten von Reaktionen: die eine, die sich über jede Art von Neuerungen …
8 / 10 Punkte

 TEITANBLOOD – Accursed Skin Veröffentlichungsdatum: 13.12.16 Dauer: 26:14 Min. Label: Norma Evangelium Diaboli Meine spanischen Lieblinge TEITANBLOOD haben ihre Drohung wahr gemacht und servieren kurz vor Weihnachten Nachschlag. Das bedeutet: tief wie der Mariannengraben gestimmte Gitarren und eine Stimme aus dem Grab, welche …
9 / 10 Punkte

BÖLZER – Hero Veröffentlichungsdatum: 25.11.2016 Dauer: 47 Min. Label: Iron Bonehead Productions Stil: Black/Death Metal BÖLZER (vom schweizerdeutschen Wort “bölzen” abgeleitet und grob übersetzt so etwas wie “ballern” oder eine “Bombensache”) ist ein Duo, welches seit 2008 gemeinsam musiziert, und im Death und …
1 / 10 Punkte

GNAW THEIR TONGUES – Hymns For The Broken, Swollen and Silent Veröffentlichungsdatum: 09.12.2016 Dauer: 39:43 Min. Label: Consouling Sounds Stil: Black Metal/ Experimental Heiliges Kanonenrohr! Was soll das denn sein? Ich glaube, meine Anlage spinnt, denn GNAW THEIR TONGUES haben es tatsächlich …
6 / 10 Punkte

TERRA – Mors Secunda Veröffentlichungsdatum: 09.12.2016 Dauer: 40:09 min. Label: Code666 Records Stil: Black Metal Nachdem ich mir in letzter Zeit einige EPs und langatmige Alben “eingebrockt” hatte, fiel meine Wahl auf dieses Kleinod. Erst dachte ich mir: Toll wieder eine EP ausgesucht, …
6 / 10 Punkte

DEVILMENT – II – The Mephisto Waltzes Veröffentlichungsdatum: 18.11.2016 Dauer: 50 Min. Label: Nuclear Blast Stil: Gothic Metal Wer wegen Dani Filths Gekreische nichts mit CRADLE OF FILTH anfangen kann, wird wohl auch mit DEVILMENT seine Probleme haben. Zwar wird das markante …
7 / 10 Punkte

ANTAEUS – Condemnation Veröffentlichungsdatum: 18.11.2016 Dauer: 41Min. Label: Norma Evangelium Diaboli Stil: Black Metal   ANTAEUS aus Frankreich stehen seit ihrer Gründung Mitte der Neunzigerjahre für extrem brutalen, rauen und grindigen Black Metal. Hier findet man keine filigranen Gitarren-Licks oder ausufernde Melodien. …
7 / 10 Punkte

PANPHAGE – Derengskapr Veröffentlichungsdatum: 18.11.2016 Dauer: 41:38 Label: Nordvis Produktion Genre: Black Metal Nichts ahnend verabrede ich mich mit unserem Chef vom Magazin (nein, nicht Cthulhu) zu einer Runde Risiko. Da noch ein wenig Zeit bis zur Schlacht ist, verbringe ich die …
7 / 10 Punkte

SAOR – Guardians Veröffentlichungsdatum: 11.11.16 Dauer: 55:56 Min. Label: Northern Silence Productions     Wer mein Review zu “Aura” gelesen hat weiß, dass ich ein sehr großer Fan der Musik Andy Marshalls bin. Dieser brachte im Jahr 2014 ein Meisterwerk des Atmospheric Black Metal …
6 / 10 Punkte

ULTAR – Kadath Veröffentlichungsdatum: 21.10.2016 Dauer: 47:02 Min. Label: Temple of Torturous Genre: Black Metal   Was “Post” so ausmachen kann. ULTAR, gerade erst dieses Jahr in Krasnoyarsk, Russland, gegründet, hauen mit “Kadath” ihr erstes Album raus und pflügen damit das Feld des Post Black …