Beiträge in der Kategorie

Black Metal

Black Metal ist mehr als nur Satanisten und Corpse-Paint.
Wir zeigen euch, welche Bands aktuell die Szene beleben – aber kümmern uns auch um die Originale. Ob Venom, Satyricon, Gorgoroth… Wer sich meldet, wird (ab)gehört.
Hinweis: wir sind gegen NSBM – Nazis im Black Metal sind bei uns so unbeliebt wie in jeder anderen Musikrichtung auch.

7 / 10 Punkte

THE RUINS OF BEVERAST – Exuvia Veröffentlichungsdatum: 05.05.2017 Dauer: 01:07:38 Min. Label: Ván Records Genre: Black/Death/Doom
7 / 10 Punkte

FERNDAL – Ferndal Veröffentlichungsdatum: 21.04.2017 Dauer: 46:13 Min. Label: Einheit Produktionen Genre: Black Metal
8 / 10 Punkte

FARSOT – Fail.lure Veröffentlichungsdatum: 21.04.2017 Dauer: 48 Min. Label: Prophecy Productions / Lupus Lounge Stil: (Post) Black Metal
8 / 10 Punkte

ENTROPIA INVICTUS – Human Pantocrator Veröffentlichungsdatum: 24.02.2017 Dauer: 40:57 Min. Label: M & O Music Genre: Symphonic Black Metal/ Symphonic Death Metal
8 / 10 Punkte

NIGHTBRINGER – Terra Damnata Veröffentlichungsdatum: 14.04.2017 Dauer: 52 Min. Label: Season of Mist Stil: Black Metal
5 / 10 Punkte

NIDINGR – The High Heat Licks Against Heaven Veröffentlichungsdatum: 10.02.2017 Länge: 41:43 Min. Label: Indie Recordings Stil: Black Metal / Death Metal
9 / 10 Punkte

VENENUM – Trance of Death Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017 Dauer: 50 Min. Label: Sepuchral Voice Records Stil: (Black) Death Metal
9 / 10 Punkte

HERETOIR – The Circle Veröffentlichungsdatum: 24. März 2017 Dauer: 65:37 Min. Label: Northern Silence Productions Genre: Post Metal
5 / 10 Punkte

WÖMIT ANGEL – Impaling Force Of Satan Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017 Dauer: 38:13 Min. Label: Ketzer Records

Nachdem ich vor Kurzem das äußerst ambitionierte Drittwerk „MMXL“ der Dresdner Black Metaller NEMESIS SOPOR rezensierte, nutze ich Anfang März die Chance, in einem Gespräch mit Drummer und Songwriter F.K. und Gitarrist A.B. intensiver auf das interessante Konzept des Albums und einige …