Beiträge in der Kategorie

Death Metal

Schnelle Rhythmusfiguren an den Drums, gutturales Grunten und extremes, ausgefeiltes Gitarrengefrickel – das und mehr ist Death Metal.
Dabei gehen wir auf die Unterarten des Death Metal ein, beleuchten aber auch den Ursprung.

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …
USURPRESS 5 / 10 Punkte

USURPRESS – The Regal Tribe Veröffentlichungsdatum: 23.09.2016 Dauer: 37:55 Min. Label: Agonia USURPRESS sind eine schwedische Death/Sludge Band, die aus Uppsala stammt und seit 2010 existiert. Bei dem vorliegenden Album „The Regal Tribe“ handelt es sich bereits um die dritte Full Length …
9 / 10 Punkte

DAYS OF GRACE – Logos Veröffentlichungsdatum: 10.09.2016 Dauer: 58.03min Label: – Am kommenden Samstag, den 10.09.2016 lassen DAYS OF GRACE im Steintor Varieté in Halle/Saale die Bombe platzen! Zusammen mit Gastmusikern von GORILLA MONSOON, GROOVENOM, ANNISOKAY, BABY UNIVERSAL, DYING EMPIRE und THE …
7 / 10 Punkte

AEPHANEMER – Memento Mori Veröffentlichungsdatum: 16.09.2016 Dauer: 53:35 min Label: Primeval Records Bei AEPHANEMER aus Frankreich geht es ordentlich zur Sache und die Synths tragen die typischen, genre-bekannten Songstrukturen. Man wird an jede Band, die man aus der Richtung schon mal gehört hat, erinnert. …
4 / 10 Punkte

NEUROGENIC – Ouroboric Stagnation Veröffentlichungsdatum: 02.09.2016 Dauer: 24:59 Min. Label: Comatose Music Sich selbst in den Schwanz zu beißen … … ist eine Tätigkeit, die NEUROGENIC sehr gut beherrschen. Nicht nur der Albumtitel, sondern auch die Musik an sich zielt darauf ab, …
8 / 10 Punkte

ETERITUS – Following The Ancient Path Veröffentlichungsdatum: 26.06.2016 Dauer: 33 Min. Label: Godz Ov War Sachen gibt’s: ETERITUS ist eine polnische Death Metal-Band, schwimmt aber nicht im Fahrwasser der Kollegen von BEHEMOTH, HATE, VADER und wie sie nicht noch alle heißen mit. …
8 / 10 Punkte

KAMBRIUM – The Elders‘ Realm Veröffentlichungsdatum: 29.07.2016 Dauer: 62:27 Min. Label: NoiseArt Records Nachdem Kambrium bereits die zwei Alben „Shadowpath“ und „Dark Reveries“ bei unterschiedlichen Labels rausbrachten, erschien am 29.07.2016 das nunmehr dritte Album „The Elders‘ Realm“ der Epic Death Metal–Formation aus …
8 / 10 Punkte

TOTENMOND – Der letzte Mond vor dem Beil Veröffentlichungsdatum: 19.08.2016 Dauer: 40 Min. Label: Massacre Records   …vor dem Beil 8 lange Jahre hat es gedauert, bis uns die drei Herren von TOTENMOND mit einem neuen Album wieder einmal bizarre und zugleich …
4 / 10 Punkte

SURGIKILL – Sanguinary Revelations Veröffentlichungsdatum: 18.03.2016 Dauer: 35:58 Min. Label: Rekotz / Soulfood Auch wenn es schon ein wenig her ist. Nicht jeder wird es mitbekommen haben und gemacht werden muss es ja auch! Heute hören wir in das Debütalbum von SURGIKILL …
7 / 10 Punkte

SEWERCIDE – Immortalized in Suffering Veröffentlichungsdatum: 13.06.2016 Dauer: 35:51 Min. Label: Unspeakable Axe Records   Was erwartet man, wenn man einen Namen wie SEWERCIDE (“Kanalizid”) liest? Und dazu ein so wunderschönes Logo erblickt? Ja, genau, richtig, ihr Kulturbanausen! Man erwartet den Selbstmord im Abwasserkanal, …