Beiträge in der Kategorie

Doom

Die Zeit rast mal wieder an dir vorbei?
Wir haben die Lösung für dich: gönn´ dir doch einfach mal etwas Doom, um wieder in die Bahn zu finden. Electric Wizard, Candlemass und Saint Vitus werden dein Leben wieder in gelenkte Bahnen bringen!

Wir gedenken Eric Wagner (TROUBLE, THE SKULL), einer der einflussreichsten Stimmen des Doom Metal der ersten Stunde, der gestern von uns gegangen ist. Raphael hat sein Schaffen für euch Revue passieren lassen. Die Silence-Redaktion trauert um die Ikone und wünscht der Familie und Angehörigen Wagners viel Kraft.
8 / 10 Punkte

Volle Fahrt voraus in Richtung Endzeit! AGE OF WOE überraschen uns mit endzeitigen Klänge. Da zieht es gleich kalt und düster aus der Box in die Bude! Definitiv hörenswert, kannst du auch gleich direkt im Artikel!
8 / 10 Punkte

Was ist euer Soundtrack zum tristen Lockdown-November? Simon hat seinen gefunden: Das neue PALLBEARER-Album “Forgotten Days” steht dem Spätherbst jedenfalls in Sachen Trostlosigkeit in nichts nach. Trotzdem hörenswert? Findet es raus:
6 / 10 Punkte

Ein-Personen-Bands sind im Metal ja recht verbreitet. Da sind Multiinstrumentalisten und mitunter echte Genies vom Arsch der Welt mit großartigen Projekten dabei! Heute haben wir SUNSET FORSAKEN aus Donezk (OstUkraine… nur zur Sicherheit) – ob hier ein Genie am Werk war oder der Versuch eines Konzeptalbums scheitert sagen wir dir!
6 / 10 Punkte

An der finsteren Vertonung der Hexenverfolgung versuchen sich im Genre des Dark / Doom Metal diesmal SILVERED. Das Spektrum wird dabei aber auch weiter ausgebreitet – und die Band schafft es, eine einzigartige Atmosphäre zu erschaffen. Was es aber auch zu kritteln gibt, sagen wir dir nun.
10 / 10 Punkte

“ASHTAR wandern auf ihrem zweiten Werk durch tiefste Dunkelheit und erzeugen bittere Kälte. Das Baseler Duo vertont mit großartigem Geschick die Erwartungshaltung an einen unumgänglichen Untergang.” Dystopischer wird’s heute nicht … Wie hart das wirkt, was ASHTAR hier auffahren solltest du selbst erleben. Wir sagen: 10/10!
8 / 10 Punkte

Zum Wochenende etwas gewaltiges, diesmal von LEADEN FUMES … oder wie Raphael sagt: “Musik, Text und Atmosphäre sind so Doom Metal wie sie nur sein können”
5 / 10 Punkte

“The Ancient Ritual of Death von BEAST OF REVELATION hört sich an wie eine winterliche Jam Session eines Doom Metal Drummers, eine Death Metal Gitaristen und eines Grindcore Sängers…” Jam-Sessions sind ja immer so ‘ne Sache. Ob sich das Album von seinem eigenen tonnenschweren Low Tempo herunterziehen lässt oder mit den harten Riffs nach vorne prescht sagen wir dir!
5 / 10 Punkte

Heute bieten euch WARPED CROSS doomigen Desert Rock – mit vielen Einschlägen… Die gemischte Eistüte mit Streuseln des Rock oder zuviel Mischmasch oder eine einzigartiger Mix?! Finde es raus!
6 / 10 Punkte

Gruseln im Downtempo gibts heute von ARCANA 13! Brandneu und noch heiß wird dieses düstere Werk auch dir Gänsehaut bereiten dürfen. Warum genau nach dem Klick …