Beiträge in der Kategorie

Heavy Metal

9 / 10 Punkte

SEEKING RAVEN – The Ending Collage Veröffentlichungsdatum: 30.09.2016 Dauer: 54 min Label: Dr. Music Records Eine mögliche Definition von Wahnsinn wäre es, den gesamten Werdegang von PAIN OF SALVATION in ein einziges Album zwängen zu wollen. Das hat János Krusenbaum, der Kopf …
6 / 10 Punkte

TWILIGHT FORCE – Heroes Of Mighty Magic Veröffentlichungsdatum: 26.08.2016 Dauer: 70:27 Min. Label: Nuclear Blast Was verbindet man mit Power Metal? Beeindruckende Gitarrensoli, Storys über bunte Fantasiewelten, für die meisten Männer kaum zu erreichende Soprangesänge und oftmals heitere Melodien? Ja, genau! Und wer …
5 / 10 Punkte

IRON FIRE – Among The Dead Veröffentlichungsdatum: 16.09.2016 Dauer: 47 min Label: Crime Records Irgendwann um die Veröffentlichung ihres Albums “To The Grave” im Jahr 2009 muss es gewesen sein, als ich mit IRON FIRE zum ersten Mal in Berührung gekommen bin. …
9 / 10 Punkte

FATES WARNING – Theories Of Flight Veröffentlichungsdatum: 01.07.2016 Dauer: 53:00 Label: Inside Out Music Na das ging ja fix! Nur drei Jahre haben FATES WARNING seit ihrem letzten Streich “Darkness In A Different Light” verstreichen lassen, was im Vergleich zu manch anderer …
Vampyromorpha 8 / 10 Punkte

VAMPYROMORPHA – Fiendish Tales Of Doom Veröffentlichungsdatum: 25.10.2015 Dauer: 34:19 Label: Trollzorn Wochenende. Pflichtgemäßer Heimaturlaub steht an. Das Wetter ist ausgezeichnet. Irgendne schöne Autofahrplatte wär jetzt geil. Doch es will mir nichts in die Hände fallen, worauf ich jetzt richtig Bock habe. …
8 / 10 Punkte

CAUCHEMAR – “Chapelle Ardente” Veröffentlichungsdatum: 03.06.2016 Dauer: 40:33 Label: Nuclear War Now! Productions Anfang Juni sollte es also soweit sein. CAUCHEMAR, eine Band, die ich schon seit ihrer Anfangstage aufmerksam verfolge, bringen ihr zweites Album raus. Getauft wurde das neue Werk auf …
8 / 10 Punkte

RAGE – The Devil Strikes Again Veröffentlichungsdatum: 10.06.2016 Dauer: 46 Minuten (74 als Doppel-CD mit sechs Bonustracks) Label: Nuclear Blast Wenn eine Band nach satten 21 Alben plötzlich über vier Jahre keinen neuen Output liefert, liegt wohl etwas im Argen. Zugegebenermaßen ist …
4 / 10 Punkte

AMON AMARTH – Jomsviking Veröffentlichungsdatum: 25.03.2016 Dauer: 47:37 Label: Metal Blade Records Ich habe wahrlich lange überlegt, ob ich diese Review schreiben soll. Es ist nicht leicht, wenn eine Band, die einen selbst seit vielen Jahren begleitet, geprägt und geformt hat, auf …
8 / 10 Punkte

IGNITION – We Are The Force Veröffentlichungsdatum: 29.04.2016 Dauer: 19 Minuten Label: Roll The Bones Records Kennt noch jemand Synasthasia oder Blood Of God? Warum ich das frage? Na ganz einfach: In IGNITION finden sich einige ehemalige Mitglieder dieser beiden Kapellen und …
Saint Astray - Abyss - Cover 7 / 10 Punkte

SAINT ASTRAY – Abyss Veröffentlichungsdatum: 07.04.2016 Dauer: 53:07 min Label: Self-Released Anfang April 2016: ein Club in Nürnberg lädt zu einer Doppel-Headliner-Show ein. Co-Headliner und eigentlicher Hauptakteur des Abends ist die aus der Nürnberger Umgebung stammende Dark Metal Band SAINT ASTRAY und …