Beiträge in der Kategorie

Reviews

Abgehört und für euch befunden – Reviews zu allem was Metal ist – oder sein möchte.

8 / 10 Punkte

Ihr sucht noch ein Valentinsgeschenk? Aber nix mit Rose und so Quark … ?? Wir haben da einen tiefschwarzen Tip für BLACK ROYALs neuestes Werk!
9 / 10 Punkte

Zwischen groovigen Riffs, klirrenden Stakkati, volltönend wummernden Blasts und kratzigem Gesang haben sich HORRESQUE eine neue Nische geschlagen. Welche genau solltest du nun unbedingt hier nachlesen!
8 / 10 Punkte

“Was für ein Schlachtschiff aus Thrash Metal, Death Metal und krustigem Punk Rock!” Zu dieser Meinung kommt Raphael und ob du wissen willst, ob sich das Album von DRITTMASKIN noch als Valentinsgeschenk eignet, solltest du mal reinschauen!
10 / 10 Punkte

Heute gehts an die Milchbar… Na gut, MOLOKEN statt Moloko… Dafür nicht minder erfrischend! Was de Schweden hier abliefern fassen wir kurz zusammen: 10/10! Warum sagen wir dir auch!
7 / 10 Punkte

Was eine Person leisten kann, zeigt UNREQVITED – Songs im Stile von SAOR oder HIMINBJORG – aber dabei stilistisch auch offen. Beeindruckend! Was wir damit genau meinen solltest du dir selbst anschauen … und hören!
WARDOGS_COVER 6 / 10 Punkte

Heavy Metal steht aktuell wieder hoch im Kurs: In den vergangenen Jahren zogen eine Reihe noch junger Bands in die Schlacht, um den guten alten Sound der 80er-Jahre zu verteidigen und zu neuer Blüte zu führen. Schaffen es WAR DOGS, diese Schlacht wacker zu schlagen oder… das erfährst du jetzt bei uns!
5 / 10 Punkte

Partyplatte incoming! Wir haben MACABRE DEMISE im Plattenspieler und es scheint wie ein Bier zu sein: Schmeckt mit Freunden einfach besser… Was es zu kritteln gibt sagen wir dir aber natürlich
5 / 10 Punkte

Montage … Damit dieser nicht ganz so sch…lecht wird, gibts von uns heute sauberen BlackMetal auf den Tisch – das brandneue 4. Album der Band und wir finden: irgendwie FSK18 …
6 / 10 Punkte

Gruseln im Downtempo gibts heute von ARCANA 13! Brandneu und noch heiß wird dieses düstere Werk auch dir Gänsehaut bereiten dürfen. Warum genau nach dem Klick …
7 / 10 Punkte

Wer Bock auf Death, Grind und Sludge hat, sollte sich mal schnell dieses Album geben! Wer RAT KING schon kennt wird eine gute Überraschung erleben!