Beiträge in der Kategorie

Reviews

Abgehört und für euch befunden – Reviews zu allem was Metal ist – oder sein möchte.

8 / 10 Punkte

Wenn ein Leipziger positiv über Halle schreibtm dann muss das schon was heißen!11!einself!! Daniel hat eine fette Scheibe ausgepackt, die es ordentlich krachen lässt. Reinhören und auf’n Tisch kloppen!

Das W:O:A Metal Battle – in einem unbekanntem Land fern der deutschen Sprache… Kurzum: Mich sagt euch, was in Luxemburg abging und wie so ein Metal Battle abläuft. INSIDER-INFOS incoming!
7 / 10 Punkte

(Progressiver) Piratenmetal geht auch ohne Lobhudelei von Rum und Schlägereien… dass man auch düster von Abenteuern erzählen kann hat Alexandra erlebt.
8 / 10 Punkte

Bock auf was Neues? Saskia bringt Grüße aus Fernost! Ein Anspieltipp für den eigenen Horizont und ein solides Nackentraining
4 / 10 Punkte

Joa… Metal… Hier ist unsere Moni etwas überfragt. Ein Konzeptalbum als Zweitwerk und dann wird viel gewollt. Doch können es ANNOMINUS auch einlösen? Wir sagen es euch!

Festivalzeit! Alex lässt sich da nicht lumpen und war auf dem Dark Troll. Was man da alles erlebt, wen man trifft und ob Bornstedt der Mittelpunkt der Welt ist – das erfährst du hier!
8 / 10 Punkte

Steffi buddelt im Sand der Releases und findet immer mal wieder altes Grümpel, manchmal aber auch ein paar Perlen. Wozu sich Science of Logic gesellen, das sagt Sie dir hier!
Geometria 9 / 10 Punkte

“…alles atmet eine gewisse Schwermut, in der ich mich wohl fühle.” Etwas mit viel Herz und für jeden, der noch etwas fühlen kann, hat heute Robert für euch: THY CATALFALQUE
6 / 10 Punkte

Finstere Finnen finnishen fürchterlich… oder so. Wir schmeißen 5€ in die Wortspielkasse und lassen derweil Sebastian vom neuen LORDI-Album berichten!
8 / 10 Punkte

DIe zweite Platte der Band als musikalische Zeitreise?! Nur in die eigene Vergangenheit oder gleich ne große Rundreise? Saskia weiß mehr!