Beiträge in der Kategorie

Reviews

Abgehört und für euch befunden – Reviews zu allem was Metal ist – oder sein möchte.

2 / 10 Punkte

FAUN – Midgard Veröffentlichungsdatum: 19.08.2016 Dauer: 50 Min. Label: We Love Music Heute schauen wir uns das Album „Midgard“ von FAUN an. Das erste Mal aufmerksam auf diese Band wurde ich zur Zeit des Albums „Eden“, also 2011. Zu dieser Zeit konnte …
9 / 10 Punkte

DAYS OF GRACE – Logos Veröffentlichungsdatum: 10.09.2016 Dauer: 58.03min Label: – Am kommenden Samstag, den 10.09.2016 lassen DAYS OF GRACE im Steintor Varieté in Halle/Saale die Bombe platzen! Zusammen mit Gastmusikern von GORILLA MONSOON, GROOVENOM, ANNISOKAY, BABY UNIVERSAL, DYING EMPIRE und THE …
6 / 10 Punkte

TWILIGHT FORCE – Heroes Of Mighty Magic Veröffentlichungsdatum: 26.08.2016 Dauer: 70:27 Min. Label: Nuclear Blast Was verbindet man mit Power Metal? Beeindruckende Gitarrensoli, Storys über bunte Fantasiewelten, für die meisten Männer kaum zu erreichende Soprangesänge und oftmals heitere Melodien? Ja, genau! Und wer …
6 / 10 Punkte

FINSTERFORST – #YOLO Veröffentlichungsdatum: 16.09.2016 Dauer: 41 min Label: Napalm Records “Wer kommt auf so einen Blödsinn?”, mag man sich im ersten Moment fragen, wenn man die neue FINSTERFORST-Scheibe hört. Daran ändert sich auch im zweiten und dritten Moment nichts, die vorliegende …
8 / 10 Punkte

ORANSSI PAZUZU – Värähtelijä Release: Bereits erschienen (26.02.2016) Stil: Psychedelic Black Metal Spielzeit: 69 Min. Label: Svart Records/ Cargo   Das Kraut- beziehungsweise Psychedelic-Rock mit Black Metal eine interessante Mischung ergeben kann, haben bereits ALUK TODOLO und NACHTMYSTIUM eindrucksvoll bewiesen. Ferner sind Svart Records immer …
5 / 10 Punkte

XALPEN – Black Rites Veröffentlichungsdatum: 06.06.2016 Dauer: 23:50 Min. Label: Morbid Skull Records So, nachdem das ja mit dem INQUISITION-Review zwischen mir und dem Black Metal wieder ordentlich geknistert hat, dachte ich mir, dass ich mir doch gleich noch eine aktuelle Scheibe …
7 / 10 Punkte

AEPHANEMER – Memento Mori Veröffentlichungsdatum: 16.09.2016 Dauer: 53:35 min Label: Primeval Records Bei AEPHANEMER aus Frankreich geht es ordentlich zur Sache und die Synths tragen die typischen, genre-bekannten Songstrukturen. Man wird an jede Band, die man aus der Richtung schon mal gehört hat, erinnert. …
4 / 10 Punkte

NEUROGENIC – Ouroboric Stagnation Veröffentlichungsdatum: 02.09.2016 Dauer: 24:59 Min. Label: Comatose Music Sich selbst in den Schwanz zu beißen … … ist eine Tätigkeit, die NEUROGENIC sehr gut beherrschen. Nicht nur der Albumtitel, sondern auch die Musik an sich zielt darauf ab, …
8 / 10 Punkte

ETERITUS – Following The Ancient Path Veröffentlichungsdatum: 26.06.2016 Dauer: 33 Min. Label: Godz Ov War Sachen gibt’s: ETERITUS ist eine polnische Death Metal-Band, schwimmt aber nicht im Fahrwasser der Kollegen von BEHEMOTH, HATE, VADER und wie sie nicht noch alle heißen mit. …
7 / 10 Punkte

WICKED DISCIPLE – Traveler In Time Veröffentlichungsdatum: 01.09.2016 Dauer: 70:00 Min. Label: Eigenproduktion Stellt euch vor, ihr sitzt bei einem Festival an der Ostsee und trinkt mit den Leuten von BLACK MESSIAH das ein oder andere Kaltgetränk. Da kommt man natürlich zwangsweise …