Beiträge in der Kategorie

Progressive

So facettenreich ein einzelner Song dieses Genres sein kann, so unterschiedlich sind auch die Bands und ihre Stilistiken. Wo das Mitzählen zum bunten Rätselraten lädt und nach dem dritten Hören eines Albums immer noch neue Elemente entdeckt werden können, fühlen sich die Nerds Zuhause.

Ob Obscura oder Opeth, Car Bomb oder Dream Theater – wir stellen euch Platten etablierter Größen und aufstrebender Bands vor.

10 / 10 Punkte

“Es ist Jahre her, dass ich ein Album so oft immer wieder voller Freude durchgehört habe. Mit jeder Umdrehung finde ich neue Details, die mich glücklich machen … ” Und du so?! Wir sind geflashed von VILLAGERS OF IOANNINA CITY
9 / 10 Punkte

“Brachialer Spaß” – so kann man es sagen! Wer sich mal so richtig guten Sludge/ProgMetal in die Ohren ballern will hat hier seine helle Freude! Unser Tipp zum Gehörgänge freiblasen: ZHORA!
10 / 10 Punkte

Heute gehts an die Milchbar… Na gut, MOLOKEN statt Moloko… Dafür nicht minder erfrischend! Was de Schweden hier abliefern fassen wir kurz zusammen: 10/10! Warum sagen wir dir auch!
7 / 10 Punkte

Das neue Jahr beginnt bei uns mit etwas Besonderem! Sludge/Post-Metal im Selbstvertrieb einer Ob dein Januar also schon gleich eine Vorbestellung beinhalten sollte, sagen wir dir. Frohes Neues!
80 / 10 Punkte

Finnischer Freitag! Wir haben mal wieder einen Schatz aus Finnland für dich 🙂 Heute aus dem reichhaltigen Topf skandinavischer Metalbands: VORNA! Progressiv und Black zum Ausklang der Woche – Viel Spaß!
KADINJA - Super 90 Cover 4 / 10 Punkte

Montag… dann noch der 1.4…. Wir verarschen euch nicht, sondern sagen euch, was wirklich ist: Dazu schauen wir uns heute KADINJA an. Wird ge-Djent-ed was das Zeug hält oder ist da mehr dahinter? Wir sagen es dir!
7 / 10 Punkte

Wir könnten auch über “Barbie Girl” von Aqua, über NSYNC oder über Billy Joel schreiben – wollen wir aber nicht! Dafür nehmen wir uns heute eine Band vor, die eben diese Songs als Cover auch mal auf ne EP schmeißt – und jetzt ihr erstes Album rausgebracht hat. Welche Band diesmal gecovert wurde und wie der Langspieler sich sonst so macht, sagt dir Moni – und hat zudem einen prima Musiktipp für dich!
Cover "Lotus" (2019) SOEN 8 / 10 Punkte

Das neueste Werk von SOEN geht grad wie ein Raunen durch die Menge. Doch was ist mit den TOOL-Vergleichen? Wir merken, die Band hat zu sich selbst gefunden. Was genau das heißt, zeichnet dir Nina mit Worten als Review-Gemälde:
COVER TheOcean - PhanerozoicIPalaeozoic 9 / 10 Punkte

THE OCEAN ist alles andere als eine Unbekannte unter dem Radar der Progressive-Metal-Hörer. Unlängst haben sie ein neues Werk veröffentlicht. Gastautor Paul hat sich den komplexen Wälzer vorgeknöpft.
8 / 10 Punkte

Synthwave meets Blackgaze – was kann das nur sein?! Wir haben uns ABSTRACT VOID mal genauer angeschaut und deren aktuelles Album unter die Lupe genommen. An was erinnert’s, wie klingt es und was empfehlen wir euch dazu? Rotwein, Wild, andere Bands?! Find es raus!