Home»News»Russischer Winter im Sommer – KAUAN veröffentlichen kompletten Konzertmitschnitt

Russischer Winter im Sommer – KAUAN veröffentlichen kompletten Konzertmitschnitt

0
Shares
Pinterest Google+

KAUAN, ihres Zeichens eine russisch-ukrainische Doom/Post-Rock-Band, die sich bislang hinsichtlich Video-Premieren eher zurückgehalten haben, beglücken ihre Fans just mit einem Videomitschnitt ihrer Live-Performance vom Anfang diesen Jahres. Rund anderthalb Stunden pure Atmosphäre, geschmückt mit rauhen finnischen Texten, werden hier serviert. Die Performance umfasst ihre beiden Alben „Sorni Nai“ und „Pirut“ in ihrer Gänze. Das besondere daran ist, dass KAUAN angekündigt haben, „Sorni Nai“ insgesamt nur zehn Mal live aufzuführen.

Auch die Produktion selbst macht den Mitschnitt zu einer Besonderheit – nach Aussagen des Frontmanns Anton Belov sind die Audio-Spuren analog aufgezeichnet worden, wurden professionell abgemischt und anschließend mit Hilfe eines alten Tonbandgeräts zusammengeführt.

KAUAN widmen sich mit ihrer Musik einem mysteriösen Zwischenfall am Djatlow-Pass, bei dem 1959 neun Ski-Wanderer über Nacht auf völlig unbekannte Weise ums Leben gekommen sind. Ihre Zuhörer versetzen sie erfolgreich genau in diese Szenerie.

Wem es also im Sommer sowieso zu warm ist, wird sich hiermit bestens abkühlen können.

Die komplette Diskographie könnt ihr übrigens bei Bandcamp hören.


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben was Sie tun - wenn du Ihre Arbeit liebst kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

Die Lehre von der Leere

Nächster Beitrag

Tim und Struppi auf Kirchenbrandtour

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.