Startseite»Live»Konzerte»SILENCE präsentiert: WARPATH & GRAND MASSIVE Live

SILENCE präsentiert: WARPATH & GRAND MASSIVE Live

0
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

SILENCE präsentiert die beiden Groove-Walzen WARPATH und GRAND MASSIVE zusammen auf 2 Gigs im April!

WARPATH

… wurden 1991 gegründet und 1992 erschien “When war begins …”. 11 Titel incl. der Cover-Version “Black Metal” von VENOM, zu der Cronos himself und persönlich das Mikro zusammen mit Dicker und Gastsängerin Sabina Classen in die Hand nahm. Danach gings mit HOLY MOSES und INCUBATOR auf Tour durch ganz Europa.
Das zweiten Album ” Massive” war deutlich thrashiger und rifforientierter. Auch “Massive” wurde bei Andy Classen im Stage One-Studio aufgenommen und Anfang ’94 erschien “Against Everyone”.

Mit dem neuen Management Drakkar wurde als Support von SODOM die Schweiz, Deutschland und Österreich beackert! Danach ging es auf eine zweimonatige Europatour mit GOREFEST und FORBIDDEN. 1995 wurde dann “Kill Your Enemy” eingespielt. Erstmals nicht unter der Leitung von Andy Classen im Stage One, sondern in Hannover bei Wolfgang Stach (u.a. SODOM). WARPATH gingen mit THE EXPLOITED auf Tour und danach wurde es still um die Band . 2015 – Reunion, Liveshows und 2017 eine neue CD namens “Bullets For A Dessert Session”, die [laut Promoschreiben] vieles von den alten CARNIVORE verinnerlicht hat! Wollter hören? Bitte schön:

GRAND MASSIVE

… wurden 2008 gegründet und nach 2 EPs und 2 Vinyl-Singles, gab es 2016 das Full-length Debüt auf Metalville. Nachdem Dan Swanö die zweite EP masterte, hatte aber dann auch hier und auf der aktuellen Scheibe Andy Classen seine Finger im Spiel. Unter anderem konnte man David von MUSTASCH als langjährigen Freund für ein Gastsolo gewinnen. Die Band hat u.a. Supportshows für CROWBAR, OVERKILL, CORROSION OF CONFORMITY und viele andere gespielt und stand natürlich auch auf ziemlich vielen Bühnen dieser Welt. Auch mal reinhören? Kein Problem, bitte schön:

Beide Klötze im Package gibts nun im April zu bestaunen, und zwar hier:

Freitag, 27.4.18 Eisenach – Schlachthof
Samstag, 28.4.18 Döbeln – KL17


WARPATH auf Facebook

GRAND MASSIVE auf Facebook


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

MUSTASCH - und wieder nix falsch gemacht!

nächster Artikel

TRACED BY ENEMIES - Wenn die Sonne ergraut

2 Kommentare

  1. Renè
    30. März 2018 bei 16:29 — Antworten

    Lode, du Knallkopp!

    Weihnachten kannste dir dieses Jahr abschminken, Junge! 😛

  2. Lodenschwein
    30. März 2018 bei 15:55 — Antworten

    Ah mein Lieblingsmagazin präsentiert das? … das“ Blutvergiesen“ gibts wieder?

    😛

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.