Home»Live»Festivals»Paddy Wagon Festival 2017 – Vorbericht

Paddy Wagon Festival 2017 – Vorbericht

0
Shares
Pinterest Google+

„Spiel die Fiedel“

so heißt es im Song „Wurzelbert“ von EQUILIBRIUM. Ähnlich könnte das Motto auch am letzten Septemberwochenende im Felsenkeller Leipzig lauten, obgleich die hier erklingende Musik mit jener, die eben zitiert wurde, klanglich wenig gemein hat.

Gefiedelt wir jedenfalls reichlich, wenn hier 2017 zum ersten Mal das Paddy Wagon Festival steigt. Einigen wird der Name vielleicht noch etwas sagen, fanden unter diesem Namen doch von 2012 bis 2015 gleichnamige Eintages-Festivals in Berlin statt. 2017 erlebt die Veranstaltung nun ihr Revival in Sachsen – und das an gleich zwei Tagen!

Tag 1

Der Festival-Neuzugang trägt den Namen „Folk Punk Rock Festival“, und dementsprechend gestaltet sich auch das zehn Bands zählende Billing. Am Freitagabend wird ausnahmslos „heimatländische“ Folk-Musik geboten, schließlich stammen die drei auftretenden Bands aus Deutschland. Gemischt wird zunächst Folk Punk der Marke THE O’REILLYS AND THE PADDYHATS mit dem vergleichsweise reinrassigen Punkrock von LOADED. Als eine der größten deutschen Folk-Rock-Formationen soll schließlich FIDDLER’S GREEN für ein würdiges Finale des ersten Abends sorgen.

 

Tag 2

Doch damit nicht genug der Musik! Am zweiten Tag wird es endlich international. Und zwar so richtig! Zu THE PORTERS aus Düsseldorf gesellen sich u.a. THE MOORINGS aus Frankreich, DR. BONTEMPI’S SNAKE OIL COMPANY aus Spanien, PADDY AND THE RATS aus Ungarn sowie DISTEMPER aus Russland. Neben Folk und Punk werden folglich auch reichlich Celtic- und Ska-Einflüsse in das Line-Up gemischt. Nach diesem europäischen Quintett geben zum Abschluss des Abends jene Gruppen ihre Musik zum Besten, die die weiteste Anreise hatten. THE REAL MCKENZIES aus Kanada und THE RUMJACKS aus Australien werden noch einmal die letzten Kräfte des Publikums mobilisieren, um das Paddy Wagon Festival 2017 zu einer denkwürdigen Veranstaltung zu machen.

 

Costa quanta? 39,50 € für das kreative Bierdeckel-Wochenendticket oder wahlweise 28,00 € für ein Tagesticket. Möge das Debüt in Leipzig ein erfolgreiches werden, um dem herannahenden Herbst auf lange Jahre mit einem frohen Musikevent zu begegnen. Ich für meinen Teil tausche nach einer langen Saison das 5,0 gegen ein Guinness und lasse mich auf das zweitägige Experiment ein – denn wer sagt, dass es immer Metal sein muss?

 

Nähere Infos zum Festival findet ihr auf Facebook oder im WWW!

Zusammenfassung
Event
Paddy Wagon Festival
Ort
Felsenkeller Leipzig,
Startet
29. September 2017
Endet
30. September 2017
Preis
39,50 €
Bild mit freundlicher Genehmigung von Paddy Wagon Festival

Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
Vorheriger Beitrag

DISTANT LANDSCAPE - Musik zum entspannen

Nächster Beitrag

ALPHA TIGER – Eine Scheibe vom Band

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.