Startseite»News»SUMMONING kündigen neues Album an!

SUMMONING kündigen neues Album an!

1
Geteilt
Folge uns auf Pinterest Google+

Die Ruhe um die Götter des atmosphärischen Black Metals hat ein Ende! SUMMONING sind von den Toten auferstanden. Vor einigen Stunden hat die Band verkündet, dass im Januar 2018 ein neues Werk veröffentlicht werden soll. Ich bin sehr gespannt, was uns da erwartet und freue mich jetzt schon, bald in die kommenden Stücke abzutauchen.

Hier der besagte Beitrag der offiziellen Facebook-Seite der Band:

„And in the glade a light was seen …“

The past years have been a time of troubles, setbacks, disputes – and of resulting frustration.
And then, the summonings faded and silence arose …
Yet, it hasn´t been the end that was dawning.

But in the ashes still a dim light was gleaming. The dying embers were set ablaze by ongoing dedication and new inspiration.
And from the ashes fire was flaring to heat the forges again …

SUMMONING have returned from the dead and a new album will be released in January 2018!

Facebook


Du liest diesen Beitrag, weil unsere Autoren lieben, was sie tun - wenn du ihre Arbeit liebst, kannst du uns, wie andere schon, unterstützen. Wie? Mit einem kleinen monatlichen Beitrag über silence-magazin@patreon Patreon
letzter Artikel

SUICIDE FOREST - Mir geht es ja so schlecht!

nächster Artikel

Gut gesungen, Löwe! - KISSIN' DYNAMITE

2 Kommentare

  1. Marc
    8. April 2018 bei 6:25 — Antworten

    Ich muss sagen, ich bin seit vielen Jahren Fan von Summoning, der “Tolkien-Black Metal” ist cool, allerdings überzeugt mich die aktuelle Langrille nun gar nicht…es klingt wie gewollt, nicht gekonnt…so eine Alibi Scheibe, um nochmal abzusahnen bei den Fans…mancher Song erinnert an den Vorgänger, der noch wesentlich besser war, musikalisch. Schade.

  2. Jodie
    19. August 2017 bei 16:30 — Antworten

    Endlich! <3 Ich dachte schon das war es endgültig. Freue mich schon!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.