Beiträge mit dem Tag

black metal

alt="MORBONOCT - The Highest Purpose (2024, unsigned) COVER" 6 / 10 Punkte

Licht und Dunkelheit, Leben und Tod, Zerstörung und Schöpfung – MORBONOCT gehen auf Grenzlinien. Alles dazu jetzt von Raphael.
alt="DRAKON - С​в​е​т​о​п​р​е​с​т​а​в​л​е​н​и​е (2024, Sleaszy Records) COVER" 7 / 10 Punkte

Anhand vielerlei spiritueller Überlieferungen beschreiben DRAKON die gegenwärtige Endzeitstimmung, und verbinden das Ganze mit großartigem Black Metal. Klingt interessant für euch? Dann erfahrt hier mehr!
alt="Insepultus - Deadly Gleams of Blood, Steel and Fire (2023, Loud Rage Music) COVER" 7 / 10 Punkte

Euch ist die Stimmung bereits zu weihnachtlich? Dann hat Raphael hier einen finsteren Tipp von INSEPULTUS, um euch abzulenken!

Heute mal ein Interview der besonderen Sorte. Unser Seb hat sich mit Youtuber Farvann zum Plausch getroffen. Lest rein!
alt="NGANGA - Phthisis (2023, unsigned) COVER" 8 / 10 Punkte

„Schritt für Schritt schreiten, stolpern, fallen und gleiten NGANGA weiter in Richtung Abgrund.“ Wie das zu verstehen ist, sagt euch jetzt Raphael.
8 / 10 Punkte

Atmosphärischer Black Metal ist genau euer Ding? Dann solltet ihr mal bei DOWNFALL OF GAIA reinhören! Hier erfahrt ihr, warum.

AETHER, GRIMA, KANONENFIEBER, MAERER… Was wie der Albumtitel einer Dark Metal aus den 2000ern klingt war aber in Wirklichkeit ein gelungener Abend! Unser Oimel war in Leipzig zum Konzert und weiß nur gutes zu berichten aus dem Mischfeld von Melodic Death und Black Metal. Defintiv einen Blick und ein oder zwei Ohren wert!
alt="GRÁ - Lycaon (2023, Avantgarde Music) COVER by Feipe Ignacio" 8 / 10 Punkte

„GRÁ schaffen den Spagat zwischen den Welten und präsentieren ein großartiges Album…“ Was es damit auf sich hat, erfahrt ihr von Raphael.
alt="HØSTSOL - Länge Leve Döden (2023, Avantgarde Music/The Sinister Initiative) COVER" 5 / 10 Punkte

2023 und du vermisst etwas winterliche Kälte?! Da haben wir was: Die skandinavische Supergroup HØSTSOL macht was diese Jungs am besten Können! Dunkel – Kalt – Laut. Reinhören und bereit sein für den neuen Stern am Albenhimmel nordischer Klänge!

Was lange währt, wird… lang? Hier der ausführliche Bericht zum WOLFSZEIT 2022 von Merlin und Mich, viel Spaß!