Beiträge mit dem Tag

Alkohol

Erstmal vorneweg: Alkohol und Feierei waren schon immer ein Teil der metallischen Subkultur. Das will ich hier nicht verleugnen, und das ist auch toll so. Auch böse, Satan verehrende, langhaarige Bartträger wollen ihren Spaß haben – und man muss sich ja schließlich …

Der Frühling meldet sich zurück und auch unsere beiden Autoren Robert und Hannes sind aus ihrem Winterschlaf erwacht. Unser heutiges Thema: Alkohol-Unerlässlich oder ein Übel auf das man bewusst verzichten sollte? Wie gehst du mit dieser Thematik um? Gehört für dich Alkohol …

Jawoll, SILENCE goes cuisine! Wer seine Pommes nicht nur Schranke, sondern auch mal mit den Variationen des Granum Sinapis veredelt wissen möchte, ist hier genau richtig. Senf in seinen urigsten und verspieltesten Varianten und zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert, dargeboten von der …

Du bist Wacken, mein Land! das ferne leuchtet; vom Meere dampfet dein erwärmter Sand den Regen, so der Götter Wange feuchtet. Uralte Kapellen steigen Verjüngt um deine Hüften, Metaller! Vor deinen Haaren beugen Sich Fans, die deine Wärter sind   Wäre Eduard …
7 / 10 Punkte

Zum vierten Mal in Folge fahre ich nun schon zum Rock Harz-Festival, und ich muss sagen, es ist mir wirklich ans Herz gewachsen. Ich hatte leider in den letzten paar Wochen mit einer Zahnentzündung zu kämpfen, und um ein Schlimmerwerden zu verhindern, …

Wir merken erst, dass wir alt geworden sind oder es werden, sobald wir anfangen uns über die Jugend zu beklagen und wie alles früher besser war. Damit will ich nicht sagen, dass sich nichts verschlechtert hat, aber wenn man es am eigenen …