Beiträge mit dem Tag

candlemass

Wir feiern ein erstes kleines Jubiläum: 10 Wochen versorgen wir euch nun schon wöchentlich mit dem neuesten Scheiß aus Metal und Rock. Was gefällt euch an unserem Newsformat, was können wir besser machen? Lasst uns Eure Ideen da! Und natürlich haben wir auch diese Woche wieder die volle Ladung News im Gepäck: Freut euch auf heiße neue Songs von DESERTED FEAR, CANDLEMASS und Co., neues Material von Urgesteinen wie Skid Row, AC/DC und den Scorpions und jede Menge Neuigkeiten rund um das neue Tool-Album, Ozzys Gesundheitszustand und Rammsteins neues Musikvideo. Wo könnt ihr die neue Chester-Bennington-Doku sehen? Und was sagt Steven Wilson zum Brexit? Das alles gibt’s bei uns – drum lasst es euch nicht entgehn’, hier kommt KNALLHART #10!

Mit großen Schritten geht’s auf Weihnachten zu, und damit Ihr auch 1A informiert ins Wochenende geht, haben wir hier wieder die News der vergangenen Woche für euch zusammengetragen. Dieses Mal gibt’s Neuigkeiten bei THE CURE, jede Menge Tratsch über die neue LINDEMANN-Single und seltsame Entwicklungen im Fall der Fail-Band THREATIN – und wie immer jede Menge neue Songs auf die Ohren!

CANNIBAL CORPSE-Gitarrist Pat O’Brien sitzt im Knast, LINKIN PARK denken über ihre Zukunft nach und CANDLEMASS und BAD RELIGION arbeiten an neuen Alben. Das und vieles mehr hat die vergangene Woche zu bieten – mehr dazu erfahrt Ihr bei uns!

Das IN FLAMMEN – eine Art verdammt großes Familientreffen. Zu Top-Bands werden hier Freundschaften geschlossen, gepflegt und der Begriff Festival als Lifestyle verstanden! Wir sagen dir welche Perlen dort blitzen und warum es lohnt, mit dabei zu sein.
Party.San

Es ist August, es ist das zweite Wochenende im Monat und das heißt: das Party.San ruft! Wieder mal mit einem hochkarätigen Line Up der besten Bands bestückt, die der Black, Death und Thrash Metal zu bieten haben, ist es auch dieses Jahr …

Dieses berühmte Zitat stammt aus dem Munde von keinem Geringeren als Party.San-Veranstalter Mieze! Und damit trifft er auch den Nagel auf den Kopf. 3 Tage ausrasten, als ob es kein Morgen gibt. In diesem Jahr trifft man sich zum kollektiven Ausrasten vom …