Beiträge mit dem Tag

death metal

9 / 10 Punkte

VENENUM – Trance of Death Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017 Dauer: 50 Min. Label: Sepuchral Voice Records Stil: (Black) Death Metal
4 / 10 Punkte

CONJONCTIVE – In The Mouth Of The Devil Veröffentlichungsdatum: 10.03.2017 Dauer: 38:32 Min. Label: Tenacity Music Stil: Blackened Deathcore (Eigenbezeichnung…)

Ja genau, am Pfingstwochenende ist es wieder soweit! Im Amphitheater der beschaulichen Ruhrpott-Perle Gelsenkirchen findet dieses Jahr nun schon seit 2003 ein wirklich familiäres Festival mit geilen Bands in industrieller Location statt. Inmitten des Parks rund um die ehemalige Zeche Nordstern liegt …

Death Metal-Bands machen nur noch Comic-Videos und in Florida schneits? Jut, die “Cause Of Death”-Zeiten sind vorbei, trotzdem sind OBITUARY noch immer eine absolut ernst zu nehmende Größe im Geschäft, vor allem live. Was man sich hierbei allerdings gedacht hat, weiß ich …

Das was es dann wohl. Über elf Jahre und drei Alben hinweg haben sich HAIL OF BULLETS zu einer festen Institution des Death Metal entwickelt. Insbesondere hat sich die Band als einer der wichtigsten niederländischen Exporte in diesem Bereich der lauten Musik …

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …

Hier bekommt ihr eure wöchentliche Dosis an Core-Alben mit Legenden-Status. Viele Vorurteile gegenüber dieser Musikrichtung konnten ja bereits schon ausgelöscht werden. Und genau deswegen gibt es jetzt auch diese Kolumne, denn ich kann sie schreiben und mich danach immer noch auf die …
7 / 10 Punkte

TORTURIZED – Omnivore Veröffentlichungsdatum: 01.03.2017 Länge: 37:36 Min. Label: Self Released Genre: (Technical) Death Metal
7 / 10 Punkte

SUNLIGHT’S BANE – The Blackest Volume (Like All the Earth Was Buried) Veröffentlichungsdatum: 17.02.2017 Länge: 53:54 Min. Label: Innerstrength Records Genre: Blackened Crust Nanu, es ist schon Februar und ihr habt noch nicht unter eurer alljährlichen Winterdepression gelitten? Dann habe ich genau den richtigen …
7 / 10 Punkte

XIBALBA – Diablo, Con Amor.. Adios Veröffentlichungsdatum: 17.02.2017 Länge: 10:44 Min. Label: Closed Casket Activities Genre: Beatdown Hardcore / Death Metal