Beiträge mit dem Tag

death metal

7 / 10 Punkte

Schön! Ein Debüt-Album! Die nehme ich doch immer ganz besonders gern unter die Lupe. Diesmal von den Griechen OCEAN OF GRIEF, die nun vier Jahre nach Bandgründung mit “Nightfall’s Lament” ihren ersten Longplayer unter die Leute bringen. Normalerweise droht bei einer sechsköpfigen Band, …

Wiesbaden, Dienstag Abend. Es ist kalt, aber trocken in der hessischen Landeshauptstadt. Ein normaler Abend unter der Woche, könnte man meinen. Normal? Nicht ganz. Die Veranstalter des traditionsreichen Schlachthofs haben für diesen Abend ein ganz besonderes Package an Land gezogen. Gleich vier …

Cthulhus’ Cover – egal ob schrill, simpel, ausgefallen oder einfach nur abartig brutal – wir präsentieren unsere Auswahl der besten Cover-Inszenierungen aus Rock, Metal, Hardcore, Punk und allem was uns so über den Tisch geht. Wir heißen euch willkommen in einer Galerie …
4 / 10 Punkte

Aufmerksam bin ich auf die Kapelle ob ihres vielversprechenden Genremix geworden. Orchestrale Elemente wissen mich generell zu begeistern und auch Death Metal, genauer Melo-Death, rotiert nicht selten in meiner Playlist. Ich finde aber ebenso Gefallen an Doom. Also alles in allem keine …
DECAPITATED

Es darf aufgeatmet werden! Nachdem die vier Polen von DECAPITATED Anfang September vergangenen Jahres während ihrer laufenden US-Tour mit THY ART IS MURDER festgenommen und inhaftiert wurden, (Silence berichtete) und damit für einen Aufschrei in der gesamten Szene sorgten, sind die Jungs …

Schon wieder Ehrenfeld in Köln, endlich mal kaltes Regenwetter und Dunkelheit. Da geht der Seb gern aus dem Haus. Vor dem Jungle Club angekommen, zuerst ein kurzes Treffen mit der Tourmanagerin von SKALMÖLD. Sie führt den fürchtigen Redakteur in den Keller des …

Ihr habt eure Favoriten in allen Kategorien gewählt – passt euch das Ergebnis? Cthulhus’ Cover – egal ob schrill, simpel, ausgefallen oder einfach nur abartig brutal – in der Vorrunde konntet ihr bereits entscheiden, welches Genre eine Jahresendliste bekommt.  Jetzt geht es …

Cthulhus’ Cover – egal ob schrill, simpel, ausgefallen oder einfach nur abartig brutal – in der Vorrunde konntet ihr bereits entscheiden, welches Genre eine Jahresendliste bekommt.  Jetzt geht es ans Eingemachte – stimmt ab, welche Cover aus unserer Auswahl euch in diesem …

In meiner Zeit als Autor beim Silence habe ich über die letzten Jahre etwas gemerkt, was vielleicht noch gar nicht mal so vielen aufgefallen ist: und zwar gibt eine neue musikalische Tendenz, kommend aus der Sparte des Melodic Death Metal. Eine starke …
6 / 10 Punkte

Zehn Jahre sind seit dem Konzept-Album “Warfare Machines” nun vergangen. Und was hat sich bei den Raubtier-Fanatikern getan? Benannt nach der bekannten Dinosaurier-Gattung, machen die Niederländer nach neun Jahren Band-Aus wieder langsame Musik. Schwerfällig und monumental ist der Stil von DEINONYCHUS dabei …