Beiträge mit dem Tag

gothic

8 / 10 Punkte

Wenn eine Band es schafft, SILENT HILL für deinen Kopf zu vertonen, dann hat sie wohl Alles richtig gemacht! Moni hat sich MALACODA gegeben und sagt dir, warum das genau DAS richtige Album ist für dich.
9 / 10 Punkte

Proberaumaufnahmen sind ja meist so “meh” oder Black Metal-Trve. Dass man es auch richtig machen kann, zeigen CIRCUS OF FOOLS aus Tübingen. Moni weiß da mehr.

Macht euch bereit, jetzt wirds düster! So oder so ähnlich war auch mein erster Gedanke, als ich am letzten Samstag den Hellraiser in Leipzig betrat. Überall tummelten sich mystische Gesellen in schwarzen Gewändern und fantastischen Masken – das weckt Erinnerungen an das …

November… Kühle Luft, neblige Wälder, Menschen mit Corpsepaint (Whitefacing?!) irren durch den Wald… Und eine Band kommt nach Deutschland. Doch nicht irgendeine Band! Nein, die auf 666 getrimmten “Spaßvögel” aus Amerika, die hierzulande auch schon für einigen Wirbel sorgten. Amerikaner sind ja, …
4 / 10 Punkte

EDEN WEINT IM GRAB – Na(c)htodreise Veröffentlichungsdatum: 31.03.2017 Dauer: 69:50 Min. Label: Winter Solitude Productions

Have you ever been to Leipzig? – Na, aber klaru! Ich kann doch nicht immer nur zu Hause abgammeln! Aber das Pfingstwochenende habe ich dort noch nie verbracht. Pfingstmaien austragen und Dreckschweinfest wie aufm Dorf gibt es da nicht. Stattdessen: zahlreiche Konzerte, …

Leipzig wird geschwärzt! Aber nicht mit Edding auf der Landkarte, sondern mit ca 20.000 zusätzlichen Kurzzeit-Einwohnern aus aller Welt, deren Klamotten – sagen wir mal – einen eher dunkleren Kontrastbereich bedienen. Was wollen die denn da? – Ein Festival besuchen, das in …

Graue Wolken ziehen übers Land und bringen nicht nur Regen sondern auch feinsten Dark Metal mit. Am 30. März startete bereits die Raining Stars Tour 2017 der allseits beliebten Band LORD OF THE LOST. Seit nunmehr zehn Jahren Livegeschichte und fünf Studioalben, …
7 / 10 Punkte

HELLO BLACK HOLE – In No Good Hand Veröffentlichungsdatum: 17.03.2017 Dauer: 14:38 Min. Label: Svart Records Stil: Postpunk/Psychedelic
6 / 10 Punkte

AERANEA – The Fading Ones Veröffentlichungsdatum: 01.08.2016 Dauer: 27:22 Min. Label: Self-Released