Beiträge mit dem Tag

Griechenland

9 / 10 Punkte

Hier kommt mal wieder eine ganz besondere Mischung für Euch! Angegrooved proggiger Core, mit einer Prise SOAD – wie das klingen soll sagt dir Daniel, er is jedenfalls begeistert!
8 / 10 Punkte

Den Montag beginnt man am besten garnicht… oder mit Black Metal! Und genau so machen wir das und berichten über eine demnächst erscheinende Platte aus Griechenland. Etwas experimentell und doch “trve”… Hört mal rein!
6 / 10 Punkte

HELLAS! Heute gibts Metalcore aus Griechenland auf die Ohren! 10 Songs von Mindthreat – ob diese überzeugen oder eher dem Cover gerecht werden, sagt dir Daniel!
5 / 10 Punkte

Hinter ROTTING CHRIST vermutete ich immer, blauäugig wie so oft, eine High-Speed-Satanic-Death-Metal-Kombo, welche ohne Sinn und Verstand ihren Pseudo-Hass gen Himmel prügelt. Bis zu jenem denkwürdigen Abend aufm Summer Breeze, als ich sehr gelangweilt und mit furchtbaren Rückenschmerzen in Richtung Zeltbühne schlurfte. …
7 / 10 Punkte

Schön! Ein Debüt-Album! Die nehme ich doch immer ganz besonders gern unter die Lupe. Diesmal von den Griechen OCEAN OF GRIEF, die nun vier Jahre nach Bandgründung mit “Nightfall’s Lament” ihren ersten Longplayer unter die Leute bringen. Normalerweise droht bei einer sechsköpfigen Band, …
7 / 10 Punkte

Freunde der atmosphärischen Beschallung aufgepasst! Hier sind AETHERIAN aus Griechenland. Mit ihrem neuen Album „The Untamed Wilderness“ kommt eine frische Portion Melodic Death Metal auf den Tisch, die zum Träumen und Dahinschweben einlädt. MELODEATH DER EXTRASMOOTHEN ART Zugegebenermaßen war mir die 2013 …
6 / 10 Punkte

TARDIVE DYSKINESIA – Harmonic Confusion Veröffentlichungsdatum: 09.09.2016 Dauer: 54:45 Min. Label: Eigenproduktion/Self Released Stil: Progressive Metal   Nennt mir auf die Schnelle 3 Metal-Bands aus Griechenland! Wie? Das könnt ihr nicht? Dann wird es höchste Zeit, dass ihr TARDIVE DYSKINESIA aus Athen …