Beiträge mit dem Tag

Grind

Am 09. Juni 2017 findet im Club “Emil” in Zittau, eines der mittlerweile selten gewordenen Düstermetal-Konzerte der Lausitz statt. Mit dabei der Grind von NEOZOEN, der doomige Post Metal von DOWN THE ABYSS und der schwarzmetallische Crust der Senkrechtstarter von ANCST. Dieser …

Von vielen Metallern, oder auch Szenegängern aus dem Core, ist der Grindcore eine Randerscheinung, die den meisten als “zu nervig und zu schlecht produziert” vorkommt. Dabei bietet die Musikrichtung einen entscheidenden Faktor im Gegensatz zu den meisten Metal-/Core-Bands. Im Grindcore befassen sich …
6 / 10 Punkte

RESONANCE CASCADE/JÄRNBÖRD – Hyperakusi Veröffentlichungsdatum: 24.02.2017 Dauer: 34:18 Min. Label: WOOAAARGH/Downfall Records Stil: Grindcore
TANGAROA

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …
6 / 10 Punkte

KEITZER – Ascension Veröffentlichungsdatum: 28.10.2016 Dauer: 46:21 Min. Label: FDA Rekotz Genre: Death Metal
SYK

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …