Beiträge mit dem Tag

Insomnium

13 Anläufe hat es gebraucht, bis ich nun auch endlich mal zum Ragnarök Festival gefahren bin. Und das, obwohl ich aus der Region stamme. Warum das so lange gedauert hat? Vermutlich deshalb, weil Pagan, Folk und Black Metal nicht zwingend meine Lieblingsgenres sind. Aber …

Jawoll, SILENCE goes cuisine! Wer seine Pommes nicht nur Schranke, sondern auch mal mit den Variationen des Granum Sinapis veredelt wissen möchte, ist hier genau richtig. Senf in seinen urigsten und verspieltesten Varianten und zu den unterschiedlichsten Gerichten serviert, dargeboten von der …

Wenn der April seine Wetterkapriolen schlägt und die Flora tonnenweise Pollen freisetzt, was gibt es da Schöneres, als harten Metal unter einem festen Dach? Das RAGNARÖK FESTIVAL bietet auch in diesem Jahr wieder beides. Die Stadthalle im oberfränkischen Lichtenfels dient hierfür nunmehr zum 13. Mal großen …

Das Jahr liegt in den letzten Zügen und auch wir lassen es uns nicht nehmen, die letzten 12 Monate kritisch zu betrachten und ungefragt unseren Senf dazu abzulassen, über das, was so passiert ist und was uns in Sachen Musik bewegt, begeistert …
6 / 10 Punkte

INSOMNIUM – Winter’s Gate Veröffentlichungsdatum: 23.09.2016 Dauer: 40:00 Min. Label: Century Media Records Zugegebenermaßen kommt es mir so vor, als wollen immer weniger von den größeren Bands wirklich krasse Experimente wagen. SABATON singen immer noch über Kriege, EQUILIBRIUM werden zwar düsterer, aber …
7 / 10 Punkte

COUNTLESS SKIES – New Dawn Veröffentlichungsdatum: 24.6.2016 Dauer: 44:01 Label: Kolony Records Zu allerest mal: Wow! Selten habe ich so ein großartiges Album-Cover gesehen. Allein dieses Bild lädt schon dazu ein, sich in träumerische Welten entführen zu lassen – ein perfekter Auftakt …