Beiträge mit dem Tag

Japan

Heute gehts mal wieder um beeindruckende Liveerlebnisse – und Japan! Saskia berichtet von HER NAME IN BLOOD, welche das ANTIKNOCK zum Beben brachten und die Menge begeisterten. Musikalischer Urlaub gefällig? Kannste’ham! PS: Zweisprachig sogar, falls du dein Englisch trainieren magst…

Wir präsentieren: Den “Boah, die waren echt geil!-Faktor”! Demnächst offizielles Maß für gute Gigs. Saskia berichtet dir aus Japan wie man diese Skala einsetzt und wo die obere Grenze ist. Mit SAILING BEFORE THE WIND

Folge uns auf eine Reise nach Japan! Erneut haben wir einen großen Livebericht! Diesmal mit dem Tourfinale von SURVIVE SAID THE PROPHET. Und wer sein Englisch testen mag: Wir haben es sogar zweisprachig gestaltet! Viel Spaß und dringend mal reinlesen, nachhören und mitfühlen.

Big in Japan! Das ist unsere Saskia – und heute berichtet sie auch aus dem CLUB ASIA in Shibuya. Dort hat sie einen Konzertabend mit SEE YOU SMILE, KNUCKLE PUCK, STATE CHAMPS und CASTAWAY erlebt, welcher Ihre bisherigen Dimensionen von Party gesprengt hat. Reinlesen, reinhören und das gleiche Grinsen im Gesicht haben, wie die Besucher an diesem Abend auf dem Heimweg!
7 / 10 Punkte

Female Fronted … Japan … Love im Namen … Hier könnte man einiges vermuten. Doch was und wer hinter der Band LOVEBITES steckt (die nun bereits ihr zweites Album herausbringen) und wie alles klingt – das erfährst du jetzt bei uns!

Wir schalten erneut nach Tokyo, wo wir vom zweitem Teil des Tourfinales von ANNISOKAY berichten. Irgendwie passend: Dinge die zuende gehen und die man feiert… Darum die Frage: Wie schließt ihr 2018 ab? Laut und krachend oder redend und lachend?

Nicht nur Bier ist ein deutscher Exportschlager, sondern auch die Jungs von ANNISOKAY! Wenn die deutschen Metalheads nach Japan einfallen um hier für Stimmung zu sorgen, sind wir mit dabei und berichten euch im ersten Teil, wie das lokale Publikum abgeht!
8 / 10 Punkte

Wir geben ab an unsere persönliche Tricia Takanawa! Saskia berichtet nun schon eine Weile aus Tokyo für euch – und schickt unserem Daniel die neueste Platte von CRYSTAL LAKE. Der hat sogleich reingehört und kann euch somit weeeeeit vorab dazu berichten, ob es lohnt, sich das Album in den Schrank zu stellen.
7 / 10 Punkte

Zum Montag einen faulen “Lenz” schieben?! (Ein Euro in die schlechte-Wortspiel-Kasse.) Nix da! Wie wäre es stattdessen mit Post Hardcore aus Japan? Saskia hat mit LENZ eine wahre Entdeckung im Underground-Dschungel Tokyos gemacht.
6 / 10 Punkte

6 sells! VAMPILLIA waren zuletzt als Vorband von ALCEST zu sehen, oder zu hören. Die EP ist kürzer als mancher Autor normalerweise für ein Bier braucht aber hat es in sich. Sind die Japaner das CraftBeer im Kupfertank des Metal?! Findet es raus, wir haben Infos!