Beiträge mit dem Tag

kataklysm

Was lange gährt, verbrennt die Wut! So oder so ähnlich dachte es sich unser Mich und hat den Artikel zum Breeze diesjahr in einem Eichenfass gereift und einmal um den Äquator reisen lassen. Was herauskam, ist ein UMFASSENDER Bericht – mit zarter Muskatnote und sanftem Abgang! Prost!

MItteldeutschland – mehr als nur Autobahnen und schnelle Durchfahrt! Denn wir haben auch Staus! … und Festivals! Eines davon ist das ROCK UNTER DEN EICHEN. Wir waren da und berichten euch haarklein über Location, Bands, Publikum und Atmosphäre auf dieser Perle für Death- und Thrash-Fans.

Es ist Festivalzeit und endlich könnt ihr das “Geh doch mal raus” eurer Eltern so dermaßen überreizen… Wo aber hin?! Steffi hat einen Tipp für Dich! Fettes Lineup, Barrierefrei und angenehm wenig Leute und Baden kann man auch! HIN DA!

Kataklysm und Hypocrisy touren… zusammen… quer durch Deutschland! Wir haben alle Infos zusammen und die Augen feucht vor Vorfreude!
5 / 10 Punkte

EX DEO – The Immortal Wars Veröffentlichungsdatum: 24.02.2017 Dauer: 38:23 Min. Label: Napalm Records Genre: Symphonic Death Metal

„Im Ruhrpott isset doch imma noch am schönsten!“ Genau datt waren die Worte von Hansi, als der Krakeeler von BLIND GUARDIAN die Ruhrpott-Stage beim Oberhausener Ruhrpott-Metal-Meeting am vergangenen Sonntach endlich die Bühne erklimmen tat. Doch getz ersma allet von Anfang an: Tag …

Ich fahre ja nun doch seit einigen Jahren regelmäßig auf Festivals. Ja, zugegeben, besonders weit von der Homebase hat es mich bislang nicht verschlagen – Metalfest Dessau, With Full Force, InFlammen und Rockharz liegen mehr oder weniger um die Ecke. So wirklich …