Beiträge mit dem Tag

Melodic Death Metal

9 / 10 Punkte

Zu Pfingsten lassen wir mal Melodic Death und Black Metal in einen Topf fließen und beschwören damit sicher einen kleinen Sommersturm herbei … so wünschen es sich jedenfalls NEVALRA – und mit diesem Rezept touren sie auch fleißig. Ob dies ein Sturm im Wasserglas ist oder eher ein Orkan durch deinen Plattenschrank – gleich weißt du mehr!

Du kennst dich mit Melodeath-Bands aus?! Denkste! Mich hat es sich heute zur Aufgabe gemacht, dir eine UMFASSENDE Playlist mitzugeben, die dir einiges unbekanntes in die Ohren spülen wird! Viel Spaß!
8 / 10 Punkte

“Besser als Nix…”, so mag niemand seine Arbeit bewertet haben – das haben APYHYXION zum Glück nicht nötig. Was die Band mit dem dritten Album hier erreicht hat und ob es uns überzeugt: liest du nun!
Strained Nerve Cover 2019 6 / 10 Punkte

MeloDeath – ein Genre das quasi das Game of Thrones ist… Jeder mit Jedem und man rüttelt am Stuhl von In Flames und anderen Urgesteinen. Sind STRAINED NERVE hier die eiskalten “Durchmarschierer” a la White Walker oder eher Überlebensrate wie Red Wedding?! Nach soviel Nerdtalk nun ein objektives Review von Robin!
Children Of Bodom - Hexed - Artwork 8 / 10 Punkte

Da sind sie wieder: Children of Bodom! Haben sie ein würdiges Comeback abgeliefert oder klatscht die Enttäuschung ins Gesicht? Verhext! Hier nun unsere Einschätzung, vorgetragen von: Malin!
Dying Embers Cover 6 / 10 Punkte

Valentingstag is vorbei – also wirds mal wieder Zeit für Solo-Projekte! Wir haben uns dazu DYING EMBERS angesehen, ein Melodic Death Metal-Projekt. Wie es dabei im Vergleich zu In Flames oder Dark Tranquillity steht, kannst du bei uns lesen und hören!
RIFFTERA Cover 7 / 10 Punkte

Terve! Es gibt neues aus Finnland! Neee, keine Lakritze, kein teures Bier – es ist ein Album der Band RIFFTERA! Heiß wie eine finnische Sauna oder kalt und unangenehm wie eine Midsommarnacht im Fjord? Robin klärt auf – wie in finnischer Vodka das Mittagessen!
Tourposter Obscura Diluvium-Tour

Toustart – für manche ein Wort wie “Geburtstag”, “Freibier” oder “Nacktbaden” – so ähnlich geht es uns natürlich auch! Diesmal jubeln wir über OBSCURA, FALLUJAH und 2 anderen Perlen, die wir dann nächste Woche in Leipzig Live auf Tour sehen. Bist du auch dort? Dienstag dann gemeinsam Gläser hoch – wenn auch nicht als Freibier – Trotzdem geil!

FFN – Mehr braucht man fast gar nicht mehr zu sagen, um das Herz einiger Festivalfans höher schlagen zu lassen! Daher nun unsere Vorschau für die: FROSTFEUERNÄCHTE

Schatzsuche die Zweite! Wir haben wieder einmal etwas besonderes für euch! Heute mit BE’LAKOR die einen Hammer abgeliefert haben! Mehr für euren Werkzeugkasten des guten Geschmacks: hier bei uns!