Beiträge mit dem Tag

Pagan

Heute wirds hier ruhig und live laut: Wir bauen grad den Ragnarök-Stand auf und haben da bald jede Menge Bands und Infos für euch am Start! Schaut mal vorbei!
9 / 10 Punkte

  Ich muss gestehen, ich bin im Pagan-Bereich mit den deutschen Urgesteinen MENHIR, ODROERIR, SURTURS LOHE, HELRITT, XIV DARK CENTURIES etc. aufgewachsen. Da ging für mich vor einigen Jahren auch nichts drüber. Einfach gar nichts. Das war so meine musikalische Erfüllung. Einige …
9 / 10 Punkte

Ein Debut-Album aus Italien! Genau wie man erwarten würde, geht es los mit einem Song über schottische Schlachten, es dudeln die Säcke und paganes Schlachtenfeeling überkommt den Hörer. Wie? NICHT, was man erwarten würde? Zwar bleibt die Dudelsack-Explosion im ersten Song eher …
8 / 10 Punkte

Ich muss gestehen, es ist das erste Mal, dass ich von der Band WOLFHORDE gehört habe. Dass es sich dann bei ihrer neuesten EP „The Great Old Ones“ überhaupt nicht um ein wirkliches Eigenwerk, sondern vielmehr um eine Hommage an die Wurzeln …
8 / 10 Punkte

Eine wirklich positive Entwicklung MINAS MORGUL war eine der ersten Pagan Black Metal Bands, die ich jemals gehört habe. Ich muss zugeben – damals waren sie für mich nur stumpfes Gedresche. Aber das hat sich definitiv geändert. Nach allen sinnlosen Vorurteilen, NS-Anschuldigungen …
7 / 10 Punkte

  Schon mal was von FROST GIANT gehört? Ich auch nicht. Aber hier sind sie nun, mit ihrer ersten Full-Length-Release – und die hats in sich! Blast Beats! Nach dem atmosphärischen Intro gibts erstmal schönes Uptempo-Geballer ins Gesicht. Gleich tritt dem nach …
8 / 10 Punkte

Dies ist das sechste Album insgesamt und das erste, in welchem beide Sänger von HEIDEVOLK ausgetauscht sind. Joris Boghtdrincker hat bereits 2013 die Band verlassen und 2015 auch noch Mark Splintervuyscht. Und das bei der Band schlechthin, die durch ihren zweistimmigen Männergesang immer aus der …

Neues Jahr, neue Festivals! Auch wir sind heiß auf die Saison 2018 und halten es keine zwei Monate ohne Festivalbesuch aus. Deswegen geht es am 16. und 17. Februar 2018 zum zweiten Mal in Folge nach Brandenburg, um den Frostfeuernächten um Veranstalter …
8 / 10 Punkte

BLACK MESSIAH – Walls Of Vanaheim Veröffentlichungsdatum: 30.06.2017 Dauer: 72:15 min. Label: Trollzorn Records Stil: Symphonic Black/Folk/Viking Metal Falls es an irgendwem vorbeigegangen sein sollte – es gibt ein neues Album von BLACK MESSIAH! Nachdem sie dieses Jahr auf dem RAGNARÖK-Festival ein …

Für diejenigen, denen Wacken zu groß und bloßes Gammeln während der Sommertage zu öde ist, möchte ich ein kleines aber feines Open Air an sein Herz legen. Am vierten August feiert das Gößnitz Open Air sein 25-jähriges Bestehen. Es bietet für 3 …