Beiträge mit dem Tag

Progressive Metal

Cover "Lotus" (2019) SOEN 8 / 10 Punkte

Das neueste Werk von SOEN geht grad wie ein Raunen durch die Menge. Doch was ist mit den TOOL-Vergleichen? Wir merken, die Band hat zu sich selbst gefunden. Was genau das heißt, zeichnet dir Nina mit Worten als Review-Gemälde:

2019 ist schon einen Monat alt?! Wir nehmen uns nochmal die Zeit und unser Aspirant Paul bringt dir seinen Jahresrückblick 2018 – gespickt mit einigen Geheimtipps! Frischer Wind in verstaubten Regalen! PS: Gastautoren weiterhin gern willkommen 🙂
COVER TheOcean - PhanerozoicIPalaeozoic 9 / 10 Punkte

THE OCEAN ist alles andere als eine Unbekannte unter dem Radar der Progressive-Metal-Hörer. Unlängst haben sie ein neues Werk veröffentlicht. Gastautor Paul hat sich den komplexen Wälzer vorgeknöpft.
7 / 10 Punkte

Progressives Drachentöten? Nein! Mehr als das! ETHERNITY sind zwar Power Metal, zeigen aber neue Qualitäten im Genre. Warum genau und wie sie klingen, das erfährst du von Nina.
5 / 10 Punkte

DRAGONHAMMER – Obscurity Veröffentlichungsdatum: 27.10.2017 Dauer: 44:41 Min. Label: My Kingdom Music Genre: Progressive Power Metal
8 / 10 Punkte

VANORA – Momentum Veröffentlichungsdatum: 01.09.2017 Dauer: 32:19 Min. Label: Crime Records Stil: Modern Metal/Djent
6 / 10 Punkte

SIKTH – The Future In Whose Eyes? Veröffentlichungsdatum: 02.06.2017 Dauer: 46:09min Label: Peaceville Records Ltd. Genre: Mathcore/Progressive Metal Energetisch, chaotisch, laut. Das umschreibt das, was ich von den Mathcorlern aus Britannien kenne und erwarte. So mancher würde die Musik als “anstrengend” betiteln, …
9 / 10 Punkte

GHOST TOAST – Out Of This World Veröffentlichungsdatum: 07.06.2017 Dauer: 58:31 Min. Label: Inverse Records Stil: Instrumental Progressive Rock
6 / 10 Punkte

APALLIC – Of Fate And Sanity Veröffentlichungsdatum: 02.06.2017 Dauer: 52:44 Label: Boersma Records Genre: Progressive Death Metal Anstatt direkt ins Album hinein zu hören, widme ich mich dieses Mal zunächt dem Pressekit, welches mir zu den Audiodateien gereicht wird. Deutsche Band, fünfköpfig …

In „Aus den Tiefen“ stelle ich euch regelmäßig mehr oder minder unbekannte Künstler, Projekte und Bands vor, die aus dem einen oder anderen Grund abseits der altbekannten Pfade wandeln. Die Gründe hierfür können zahlreich sein. Das Ergebnis muss nicht immer nach Metal …